Community

Antworten
Highlighted
Pooky
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 31
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 11 von 13 (1.086 Ansichten)

Betreff: Telefonhotline - Aufzeichnung von Anrufen

[ Bearbeitet ]

Die Aufzeichnung von Telefongesprächen wird dem Kunden nicht nur per AGB vorgegeben, sondern ist wohl auch vorgeschrieben:

 

https://www.welt.de/finanzen/article147854941/Warum-Ihr-Bankberater-Ihre-Anrufe-speichert.html

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
exdab
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2017
Nachricht 12 von 13 (1.078 Ansichten)

Betreff: Telefonhotline - Aufzeichnung von Anrufen

Leider geht das hier in eine völlig falsche Richtung - typisch, wenn der Ausgangspost nicht gelesen wird.

 

Es ging vor allem darum, dass die Ansage an sich schnippisch formuliert ist und bei mir einfach als unverschämt ankommt. Und die Frage, ob ich da der Einzige bin (bin ich nicht...)

 

Ausserdem ist nicht jeder Anruf bei der Hotline gleich eine Überweisung mit 5000 €, sondern oft auch nur eine Frage zu den Preisverzeichnissesn oder zur Informationsfindung im Onlineportal. Welche Beweise hier gesichert werden müssen, erschließt sich mir nicht.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Pooky
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 31
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 13 von 13 (1.065 Ansichten)

Betreff: Telefonhotline - Aufzeichnung von Anrufen

Wenn man sich über eine angeblich "schnippische" Formulierung einer Ansage beschwert, dann sollte man aber zumindest korrekt zitieren.

 

Denn im Ausgangspost wurde ein kleines, aber nicht unerhebliches Wort unterschlagen. Mit diesem Wort klingt die Aufforderung in meinen Ohren alles andere als "schnippisch".

 

"Sofern Sie das nicht wünschen, legen Sie auf und teilen Sie uns Ihr Anliegen BITTE schriftlich mit"