abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rubrik: Hauptversammlungen Überblick

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 569
Registriert: 07.08.2014
Meldung:
 
0 Likes
5 Antworten 5

Moderator
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2015

Hallo @DerBietigheimer,


vielen Dank für Ihren Beitrag.


Wir haben als Moderatoren keinen Zugriff auf kontobezogene Daten und können Ihnen in diesem Fall leider nicht weiterhelfen. Ihr persönliches Kundenbetreuungsteam steht Ihnen hierbei jedoch gerne zur Verfügung.


Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 569
Registriert: 07.08.2014

Madame,

 

hier geht es nicht um "personenbezogene" Daten sondern um eine allgemeine Funktion der Consorsbank Webpage. Das betrifft also nicht die Kontoführung sondern das IT-Team, das die Webpage baut und betreut. Bitte diese Reklamation also dorthin weiterleiten.

 

Wir Kunden werden wohl inzwischen von der Consorsbank als kostenlose IT-Superviser benutzt. Wann dürfen wir an die Bank unsere Rechnung schicken?

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 436
Registriert: 14.01.2014

Guten Tag @DerBietigheimer

 

vielen Dank für die freundliche Schilderung Ihrer Sichtweise. Sie erwähnen in Ihrem Beitrag kontobezogene Begebenheiten, welche das Community Team nicht überprüfen kann. Deshalb erfolgte der Hinweis mit der Bitte sich an Ihr Betreuungsteam zu wenden.

 

Gerne informiere ich Sie über die allgemeinen Regelungen zur Kartenbestellung. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist es Bevollmächtigten online nicht möglich Eintrittskarten zur Hauptversammlung aus dem jeweiligen Depot zu bestellen. Dem Depotinhaber ist dies sicherlich möglich. Ein allgemeiner Fehler ist uns gegenwärtig nicht bekannt und konnte auf Nachfrage nicht bestätigt werden.

 

Die gegebene Antwort ist demnach für beide Fragestellungen richtig. Bitte wenden Sie sich an Ihr persönliches Betreuungsteam. Die Kollegen werden gerne individuell auf Ihre Fragen eingehen.

 

Ferner möchte ich Sie wiederholt darum bitten in Ihren Beiträgen einen, für alle Seiten fairen und respektvollen Ton zu wählen. Wir gehen gerne auf Ihre Hinweise ein und beantworten ebenso gerne Ihre allgemeinen Fragen.

 

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag

Michael Herbst

Community Manager

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 569
Registriert: 07.08.2014

"Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist es Bevollmächtigten online nicht möglich Eintrittskarten zur Hauptversammlung aus dem jeweiligen Depot zu bestellen."

 

Dann nennen Sie mir mal die Gesetzesstelle, die das verbietet.

Und sagen Sie mir auch was das BGB zur Generalvollmacht sagt.

 

Mit Bezug auf Datenschutzrecht wird heutzutage fast überall abgewimmelt. Meist ohne Kenntnis der Details. Wofür gibt es die gesicherte Übertragung? Sogar Finanzamt und Gericht akzeptieren online Übermittlung. Auch von Bevollmächtigten.

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 436
Registriert: 14.01.2014

Hallo @DerBietigheimer,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag. Richtig, als Bevollmächtigter ist es aufgrund der hinterlegten Vollmacht möglich, für das bevollmächtigte Depot, z.B. Eintrittskarten zu bestellen.

 

Der Bevollmächtigte hätte damit jedoch auch die Möglichkeit, die Karte für sich selbst zu bestellen, womit seine Daten in den Bestelldetails angezeigt werden würden.

Diese Daten wären dann auch für evtl. vorhandene weitere Bevollmächtigte auf dem Depot sichtbar.

 

Aus diesem Grund wurde entschieden, die Bestellung für Bevollmächtigte online nicht ermöglichen. Eintrittskarten sind auch nicht der einzige Bereich den das Betrifft. Der Datenschutz im Allgemeinen genießt bei der Consorsbank in der Tat einen hohen Stellenwert.  

 

Ich hoffe, ich konnte die Hintergründe dieser Regelung hiermit transparent darstellen.

 

Viele Grüße aus Nürnberg

Michael Herbst

Community Manager

0 Likes
Antworten