Community

Antworten
Highlighted
Nonoleta
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 1 von 29 (2.074 Ansichten)

Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

Ich hab hier schon einige Posts zu dem Thema gelesen, jedoch noch kein eigenes Thema dazu, was ich hiermit eröffne.

Ich wurde am Montag umgezogen, war recht gespannt und bin jetzt einfach nur entsetzt!

Es fehlen einfach wirklich wichtige Details in der Ansicht der Depot-Übersicht, deren Aufzählung ich mir jetzt schenke, es ist ja offensichtlich.

Gebt mir die Übersicht der DAB Bank zurück und ich bin zufrieden.

Ich gebe Consors noch eine Frist von 4 Monaten, doch dann ist das für mich hier nicht mehr tragbar.

Wer macht mit?

Highlighted
Hintermsofa
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 2 von 29 (2.035 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

Bin ebenfalls schwer enttäuscht und schließe mich an.

Highlighted
Friederiche
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 16.11.2016
Nachricht 3 von 29 (2.009 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

Auch ich bin schwer enttäuscht. Der Depotübersicht entbehrt fast ALLE wichtigen Angaben, die auf dem DAB-Auszug vorhanden waren, wie z.B. Kaufdatum und Kaufwährung der einzelnen Wertpapieren/Aktien, die Tägl. Veränderung in Euro und in % , Dividendenbeträge, etc.
Ohne diesen Angaben, bleibe ich nicht lange bei der Consorsbank. Wenn jemand mir eine anderen Online-Bank ernennen kann, die der gleichen Depot-Wertpapir-Software, wie der DAB-Bank benutzen, wäre ich sehr dankbar, und würde sofort wechseln. Bitte Nachricht an Friederiche
der gleiche Depot-Wertpapir-Software benutzen, wie der DABBank
Highlighted
Teitelboim
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 4 von 29 (2.002 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

Richtig. Ich habe eben mit der Hotline gesprochen, weil ich dachte, ich bin zu blöd, die richtigen Einstellungen zu finden. Aber man hat mich informiert, dass die Tagesänderungen NUR über die Auswahl des einzelnen Wertpapiers möglich sind.

 

Falsch ist übrigens auch die Anzeige des Verfügungsrahmens. O-Ton: die Anzeige ist willkürlich, man hat aber immer den Betrag vom Verrechnungskonto zur Verfügung.

Highlighted
straku
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 5 von 29 (1.991 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

dem kann ich nur zustimmen.

Die DAB-Software war übersichtlich und auch besser formatiert.

Beim herunterladen der Depotübersicht als Excel-Datei erscheinen die Eurobeträge nicht als Zahl bzw. im Währungsformat. Nach der Zahl sind die Buchstaben EUR angefügt so dass Excel diese nicht als Zahl erkennt und somit nicht direkt damit gerechnet werden kann.

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3342
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 6 von 29 (1.989 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

[ Bearbeitet ]

@Teitelboim, zum Verfügungsrahmen: Jein. Hat man keine LK (Lombardkredit) oder Dispo, steht einem nur das auf dem Konto vorhandene Geld zur Verfügung. Hat man einen ELK, einen Dispo oder eine Kreditlinie, wird dort der Betrag angezeigt, den man maximal zur Verfügung hat. Das dann dafür z.B. auf einem anderem Konto Überziehungszinsen anfallen, ist wieder ein anderes Thema und sollte jedem klar sein.

Fast vergessen: Der maximale Beleihwert der gahaltenen Wertpapiere spielt dabei auch eine Rolle.

 

 

Viele Grüße

immermalanders

 

 

Edit: Info zum Beleihwert eingefügt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Teitelboim
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 7 von 29 (1.984 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

@immermalandersnicht ganz: bei mir liegt der max. Verfügungsrahmen 1000 EUR über dem Guthaben auf dem Verrechnungskonto. O-Ton der Hotline: das ist willkürlich zwischen 500 und 1500 EUR und hat nichts mit dem tatsächlich verfügbaren Betrag zu tun.

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3342
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 8 von 29 (1.970 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

@Teitelboim, hast Du einen aktiven Effektenlombardkredit? Ohne den könnte es durchaus sein, dass man nur einen solchen Verfügungsrahmen bekommt...

Antworten
0 Likes
Highlighted
Teitelboim
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 17.11.2016
Nachricht 9 von 29 (1.969 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

nein. habe ich nicht. es ging mir auch nicht darum. Vielmehr wollte ich nur mitteilen, welche Anzeige auch unzureichend / ungenau ist. Viel wichtiger ist die Beseitigung der Mängel gegenüber der DAB-Anzeige.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Nonoleta
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 10 von 29 (1.940 Ansichten)

Betreff: Online Petition: Erweiterung der Depot-Ansicht mit lebensnotwendigen Daten! Wer macht mit?

[ Bearbeitet ]

@Friederiche, hab heute mal einen kleinen Rundumschlag gemacht auf der Suche nach einer DAB ähnlichen Depot Ansicht und hab mir schlussendlich jetzt ein Musterdepot bei einer anderen Direktbank angelegt, was auf den ersten Blick der DAB ähnelt und aber z.b. leider auch nicht die Werte nach 17:45 Uhr anzeigt, auch nich so doll.

die nehmen leider nach drei Jahren Gebühren für das Depot, das is natürlich blöd, aber nun ja, da muss man dann durch, sind auch nur 1,95€/ Monat, aber wer weiß, wie das in drei Jahren aussieht. Allerdings bekommt man auch eine Wilkommensprämie, auch nicht schlecht :-))) 

ich fahr jetzt erstmal mit dem musterdepot parallel und entscheide dann.

vllt wirds dann doch eher ein Broker anstatt einer Bank.

Antworten
0 Likes