abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehler in der Darstellung der Aktienhistorie

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2018

Hallo,
ich bin auf folgenden Fehler in meiner Aktienhistorie gestoßen:

- Login auf der Consors-Homepage
- Kontoübersicht => Depot => Aktie Münchner Rück => Details => Historie
Dort wird der angebliche Verlauf meiner Käufe/Verkäufe fehlerhaft angezeigt, siehe
Screenshot:

Screenshot 2021-08-18 113337.png

Laut dieser Darstellung habe ich am 22.1.2021 107 Stück gekauft. Dies ist falsch.

Das Online-Archiv zeigt den wahren Verlauf:

22.1.2021 Kauf 200 Stück
26.4.2021 Verkauf 90 Stück
26.4.2021 Verkauf 3 Stück
29.4.2021 Kauf 93 Stück


Dieser Fehler in der Historie besteht offenbar beim ActiveTrader nicht.

 

Ich habe wegen des Fehlers Consors bereits 2 Mal kontaktiert und bekam Antwort von 2 Mitgliedern des  Startinvestor-Teams - jedoch wurde jedesmal das Problem nicht verstanden bzw. geleugnet, obwohl der obige Screenshot beigefügt war - schade!
Ich hoffe nun, dass jemand in der Community das Problem nachvollziehen kann und Consors  sich der Sache annehmen muss.

0 Likes
3 Antworten 3

Autorität
Beiträge: 4540
Registriert: 06.02.2015

@Sigi_S 

Die Wertpapierhistorie auf der Webseite zeigt immer nur an, aus welchen Käufen sich die aktuell bestehende Position zusammensetzt. Dies ist schon seit einigen Jahren so. Gut möglich, dass die vorherige Darstellung für viele Kunden zu Verwirrungen geführt hat und dies deswegen geändert wurde.

 

Im AvticeTrader kann man zu der jeweiligen Wkn die Transaktionshistorie der letzten 5 Jahre sehen. Wer die komplette Transaktionshistorie zu einem Wertpapier sehen will, sollte diese mMn selber erstellen und pflegen.

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2018

@immermalanders 
Vielen Dank, jetzt wird alles klar - das Starinvestor-Team hat es leider nicht geschafft, das so klar darzustellen.

Von den 200 Aktien, die ich aktuell besitze, wurden 107 im Januar und 93 im April gekauft.

Dass ich im Januar insgesamt 200 Stück gekauft hatte, wird in dieser Art von Historie nicht dargestellt, da ich im April
davon 93 Stück zwischendurch verkauft hatte.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3759
Registriert: 21.07.2017

@Sigi_S , wie immer OHNE Belehrungsabsicht ...

 

Aus steuerlicher Sicht unter Einbeziehung des FiFo-Prinzips liest sich die Historie so:

 

Von den 200 zunächst gekauften Stück fliegen 93 wegen Verkaufs ersatzlos aus der Historie, da steuerlich "verarbeitet".

107 Stück bleiben in der Historie stehen mit dem korrekten steuerlichen Einstandskurs.

93 wieder hinzugekaufte Stück werden mit dem korrekten steuerlichen Einstandskurs der Historie hinzugefügt.

Antworten