Community

Antworten
Schwiebert
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2016
Nachricht 1 von 3 (1.039 Ansichten)

Datensicherheit ???

Bei Beantragung eines Geldkontos fallen mir einge Dinge auf, die das Vertrauen in ein Kreditinstitut etwas trüben könnten.

 

Nachden der 'Postident' eingereicht wurde, erhielt ich die Nachricht, die Vorgangsnummer sei nicht übertragen worden. Das habe ich selbst möglicherweise übersehen.

Ist auch wohl kein Einzelfall.

Vermieden werden kann das sicher, indem auf den Postformular die Vorgangsnummer ausgedruckt ist.

 

Nun warte ich auf die Unterlagen zur Kontoeröffnung.

Manchmal steht ja jemand auf der Leitung, und so habe ich heute angerufen.

Die Unterlagen seien abgeschickt worden, erklärte mit die freundliche Dame am Telefon.

Und das war es eigentlich nur, was ich wissen wollte

Befremdlich ist aber, dass mir die Dame eine SMS mit einer TAN geschickt und diese auch auch abgefragt hat. Außerdem wurde mir die Kontonummer genannt.

Was vielleicht war das als Entgegenkommen gemeint 

Es könnte sich aber als problematisch herausstellen.

Das ist ganu das, wovor gewöhnlich gewarnt wird (Phishing).

Was weiß die Dame, was weiß ich von den Intensionen des Gegenübers am Telefon?

Der Postweg ist in diesem Falle der übliche Weg und Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

 

Antworten
0 Likes
CRR
CRR
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2016
Nachricht 2 von 3 (1.015 Ansichten)

Betreff: Datensicherheit ???

Wenn bei der Kontoeröffnung eine Telefonnummer angegeben wurde, diente die SMS und TAN Abfrage zur Legitimation. Dann war die Nennung der Kontonummer doch unproblematisch.

Antworten
0 Likes
CB_Sonja
Community Manager
Beiträge: 3159
Registriert: 13.01.2014
Nachricht 3 von 3 (961 Ansichten)

Betreff: Datensicherheit ???

[ Bearbeitet ]

Hallo @Schwiebert,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserer Community!

 

Für Sie zur Information: Ich habe Ihr Thema hier ins Feedback-Board umgezogen, da es sich nicht wirklich um eine Idee, sondern vielmehr tatsächlich um Feedback handelt.

 

Bei der von Ihnen beschriebenen Situation sollte es sich defintiv um einen Einzelfall handeln, der so nicht noch einmal vorkommt. Leider können wir Community Moderatoren nicht auf kontobezogene Daten zugreifen - daher kann ich mir Ihren Fall nicht selbst ansehen.

 

Wenn Sie möchten, gebe ich den Fall intern noch einmal zur Prüfung weiter. Gerne können Sie mir in diesem Fall eine kurze PN (Private Nachricht) schreiben.

  

Viele Grüße,

Sonja 

Community Moderator