Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2018

Ich war viele Jahre CortalConsors-Kunde. Bis mein Konto von irgend jemandem aus der Schweiz geknackt wurde und plötzlich über 200 Euro fehlten. Anzeige bei der Polizei hat nichts gebracht. CortalConsors konnte auch nichts dazu sagen. Ich solle einfach alles so lassen und falls es nochmal vorkommt, könnten sie ja reagieren... Waaas? Kein Vertrauen mehr! Wieso sollte ich warten, bis sowas nochmal passiert?? Also Konto sperren lassen, falls bei der Polizei etwas rauskommt... kam aber nicht. Kein Entgegenkommen von CortalConsors, also Konto und Depot gelöscht und auf andere Bank übertragen. Depotwechsel einfach?... von wegen! Von 1400 Aktien wurden nur 438 Stück übertragen. Der Rest ist spurlos verschwunden. Sorry, aber ich habe das Gefühl bei CortalConsors von Verbrechern umgeben zu sein! Vertrauen ist komplett weg! Weiß nicht, was hier abgeht...

0 Likes
0 ANTWORTEN 0
Antworten