Community

Antworten
maximas
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2019
Nachricht 1 von 2 (213 Ansichten)

Anschaffungskosten von Fonds etc.

[ Bearbeitet ]

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Depotwerte kann ich mir zwar ansehen, aber aussagefähig sind diese nicht, da die

Anschaffungskosten, zwar aus steuerrechtlichen Gründen, nicht korrekt angezeigt werden.

 

Was soll ich denn mit solchen Halbwahrheiten anfangen.?

 

Vor kurzen habe ich einen Depotübertrag an meine Hausbank unterschrieben. Eigentlich wollte ich die Wertpapiere ursprünglich an Consors übertragen. Habe davon dann allerdings Abstand genommen, da ja die Anschaffungskosten nicht entsprechend angezeigt worden wären.

 

Überlege schon, ob ich nicht alles bei Consors auflösen soll, damit ich endlich wieder einen aussagefähigen Depotauszug bekomme.

 

Bitte kümmern Sie sich darum. Vielen Dank.

 

Freundliche Grüße,

maximas

 

Antworten
0 Likes
CB_Petra
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 2 von 2 (157 Ansichten)

Re: Anschaffungskosten von Fonds etc.

Hallo @maximas,

willkommen in der Community und vielen Dank für Ihre Anfrage zu Einstandsdaten.

Die Anschaffungsdaten von Fonds mussten aufgrund des Investmentsteuergesetztes geändert werden.
Infos dazu finden Sie hier.

Sollten Sie spezielle Fragen zu einzelnen Werten in Ihrem Depot haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihr Betreuungsteam. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche.

CB_Petra
Community Moderatorin

Antworten
0 Likes