Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

BNP Paribas als "World’s Best Bank" ausgezeichnet

Die BNP Paribas Gruppe, zu der auch die Consorsbank gehört, erhielt bei den „Awards for Excellence 2016“ des britischen Finanzmagazins Euromoney die Auszeichnung „World’s Best Bank 2016“. Neben der Auszeichnung als „World’s Best Bank 2016“ konnte BNP Paribas in sieben weiteren Kategorien überzeugen:

 

  • Best Bank in Western Europe
  • Best Bank for Transaction Services in Western Europe
  • Best Bank for Wealth Management in Western Europe
  • Best Bank in France
  • Best Bank in Luxembourg
  • Best Bank for Corporate Social Responsibility in Central & Eastern Europe (TEB Turkish Economy Bank)
  • Best Bank for SME’s in Central & Eastern Europe (TEB Turkish Economy Bank)

 

Eine große, verlässliche Bank mit klaren Zielen

 

Im Artikel des Magazins zum „Awards for Excellence 2016“ begründete das Award-Komitee Ihre Auswahl wie folgt: „BNP Paribas ist heutzutage eine Seltenheit in der Branche. Eine große Bank, die ihre Versprechen tatsächlich einhält. Sie erwirtschaftet eine bessere Rendite, als viele der großen US-Banken. Obwohl sie in einer eher wachstumsschwachen Region beheimatet ist, beweist sie die Vorteile eines diversifizierten Geschäftsmodells. Heute schaffen es nur die besten Bankmanagement-Teams, die Erwartungen von Aktionären, Aufsichtsbehörden und Kunden gleichermaßen zu erfüllen.

 

Mit dem Team rund um Jean-Laurent Bonnafé, dem Chief Executive Officer, verfügt BNP Paribas über eine der besten Führungsmannschaften der Bankenbranche weltweit: Loyal, technisch kompetent und ohne Neigungen zu Prahlerei oder überzogenen Visionen, hat dieses Team Kapital aufgebaut, Risiken reduziert und deutlich die Marktanteile erhöht. Außerdem besitzt sie eine Reihe von leistungsfähigen globalen Unternehmenseinheiten, darunter ein starkes Bankgeschäft für institutionelle Kunden und Firmen.“

 2016 world's best bank BNPP.png

 

Bewertungskriterien auf dem Prüfstand

 

Da sich die Art der Bankbranche in den letzten Jahren stark verändert hat, wurden in diesem Jahr auch in den Awards for Excellence grundlegende Änderungen vorgenommen.

 

Ziel dieser Änderungen war es hauptsächlich die Auszeichnungen von einzelnen Produktkategorien wegbewegen und sich auf Banken bzw. Investmentbanken zu konzentrieren, welche sich an die Bedürfnisse Ihrer Kunden und den Veränderungen des Marktes anpassen können. Außerdem geht es dem Komitee weniger darum, Kandidaten im weltweiten Maßstab zu beurteilen. Vielmehr sollen Banken bewertet werden, die auf Ihre eigene Art und Weise weltklasse in puncto Kundenservice sind. 

  

25 Jahre Awards for Excellence

 

Der Euromoney Awards for Excellence wurde 1992 ins Leben gerufen und war, in der globalen Finanzverlagsbranche, die erste Auszeichnung ihrer Art. Die Vergabe-Entscheidungen des Awards for Excellence werden von einem Komitee aus erfahrenen Wirtschaftsjournalisten getroffen. Die Sitzungen finden unter dem Vorsitz des Euromoney-Editors statt und beziehen sowohl detaillierte Stellungnahmen von Marktteilnehmern als auch umfangreiche Recherchen zum Banken- und Kapitalmarkt (des letzten Jahres) in Ihre Entscheidung mit ein. Die Euromoney Awards for Excellence decken globale Kategorien, Best-in-Class-Auszeichnungen pro Region und die besten Banken in einem Wirtschaftsraum mit fast 100 Ländern ab.

 

Unser Management in Paris und Nürnberg

 

“We are very honoured to receive this prestigious award. I would like to express my gratitude to our clients for their loyalty and to our colleagues for their commitment. At BNP Paribas, we aspire to be the reference among European banks with a global reach, the preferred long-term partner to our clients, and a contributor to responsible and sustainable global development. These awards reflect the strength of our diversified and integrated business model in helping us to achieve this objective.” Jean-Laurent Bonnafé, Chief Executive Officer der BNP Paribas

 

"Diese Auszeichnung macht auch uns bei der Consorsbank sehr stolz. Uns an die Kundenbedürfnisse und an die Veränderungen am Markt anzupassen, ist ein wichtiges Kriterium für uns wie auch für die gesamte BNP Paribas Gruppe." Kai Friedrich, CEO der Consorsbank und der DAB Bank

 

Weitere Informationen zu den "Euromoney Awards for Excellence 2016" finden Sie in diesem von Euromoney veröffentlichten Artikel.

 

4 Kommentare

Gelegentlicher Autor

Schön der Beste zu sein, aber um so wichtiger ist es dann seine Qualität weiter zu prüfen und auch die Bedienung zu kontrollieren. Hier sind dann gleich alle Kunden von betroffen.

Trotz neuer Oberfläche hakt es wie ich finde doch noch sehr in den Menuepunkten, wer testet denn die ausgiebig? Wo ist die Returntaste aus dem Giro oder dem Währungkonto? Ein kleines abbruch soll reichen? Nein. Ich möchte schnell und einfach in den Kernbereichen/Konten schalten.

Wandeln von Euro in Währungen werden unzureichend unterstützt! Wollen Sie nicht dass die Kunden eine Limit setzten oder direkt verkaufen? Das machen andere Banken professioneller und schneller!


Moderator

Guten Tag @DuanDee,

 

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Verärgerung bedauern wir sehr, freuen uns aber, dass Sie den Weg zu unserer Community gefunden haben.

 

Wir freuen uns stets über Verbesserungsvorschläge. Ich werde Ihre Anliegen deshalb ausführlich an unsere zuständigen Kollegen der Fachabteilung weitergeben.

 

Zusätzlich finden Sie im Bereich Ideen die Möglichkeit, Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu Produkten und Services einzustellen.

Diese können dann von anderen Mitgliedern kommentiert, diskutiert und bewertet werden.

 

Bei weiteren Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen weiterhin gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße.

 

Andreas

Community Moderator


Gelegentlicher Autor

....die Auszeichnung stammt wohl aus der Zeit VOR der Zusammenführung mit der DAB. 

Ich denke, man sollte das ganze Theater mit der Umstellung an die Finanzpresse weitergeben, vielleicht wachen die Verantwortlichen bei Consors dann auf.


Regelmäßiger Autor

Ich war bei der DAB Bank seit diese geschaffen wurde.

Aber Consorsbank ist besser.