Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2017

Hallo liebe Community,

 

habe ein ausschüttenden Fond in meinem Depot und möchte nun meine ausgeschüttete Dividende wieder reinvestieren. Wie habe ich vorzugehen?Frustrierte Smiley

0 Likes
2 ANTWORTEN 2

Enthusiast
Beiträge: 759
Registriert: 22.11.2016

Kommt drauf an wie hoch die Gesamtsumme ist, wo du die Dividenden reinvestieren willst und ob das ein Sparplan ist oder nicht.

 

in einen Sparplan reinvestieren

In die Detailansicht des Sparplanes gehen und unten links auf Einmalzahlung gehen.

Mindestbetrag 25€ ggf. durch Eigenkapital aufstocken

 

sonstige Reinvestition

Hier müsstest du wie bei einem normalen Fond-/Aktienkauf vorgehen.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 288
Registriert: 17.11.2015
Stammen die Bestände aus einem Sparplan, dann ist die Summe unerheblich - Ausschüttungen werden dann automatisch reinvestiert - unabhängig von der Höhe (bei einem neu eingerichteten Sparplan für meine Kinder waren das anfänglich auch mal nur 0,50€). Ausnahme: Du hast aktiv dieser Reinvestition beim Kundenservice widersprochen.
Nach deiner Aussage zu urteilen vermute ich allerdings, dass es sich nicht um einen Sparplan handelt

Bei einem "normalen" Bestand gibt es m.W.n. keine Möglichkeit für eine automatische Reinvestition, hier bleibt dir nur die Möglichkeit irgendwann einen weiteren normalen Kauf durchzuführen.
Aber auch dafür gibt es wohl 2 verschiedene Möglichkeiten:
1) es handelt sich um einen ETF - hier fallen die normalen Consorsgebühren an, sprich min 9,95 - das dürfte sich bei geringen Beträgen kaum lohnen
2) es handelt sich um einen aktiven Fonds - diese können meist auch für geringe Beträge erworben werden, es fallen die normalen Ausgabeaufschläge an, das ist bei geringen Beträgen dann sogar relativ günstig.

Als 3. Variante möchte ich noch erwähnen, dass Du dir vielleicht einen enstprechenden Fonds (insb wenn es sich um einen ETF handelt) suchen könntest, der die Erträge automatisch thesauriert - das wäre in deinem Fall vielleicht die beste Möglichkeit.
0 Likes
Antworten