Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Reporting/Auswertungen zu Konto und Depot von der DAB Bank übernehmen: Performanceübersicht, abgeschlossenen Geschäfte, Portfolioübersicht zum beliebi

Reporting/Auswertungen zu Konto und Depot von der DAB Bank übernehmen: Performanceübersicht, abgeschlossenen Geschäfte, Portfolioübersicht zum beliebi

Das Reporting/Auswertungen zu Konto und Depot der DAB Bank ist sehr benutzerfreundlich und vor allem kann eine Übersicht zu einem beliebigen Zeitpunkt und Zeitraum der Vergagngenheit erstellt werden. Dies war auch mit einer der Hauptgründe, weshalb ich zur DAB wechselte. Die Performanceübersicht, in der ichim personalierten Zeitraum alles zugegangenes KApital und abgegangenes performanceneutrale Kapital sehen kann und zusätzlich die Wrtentwicklung, möchte ich auf keinen Fall missen. Ich hoffe sehr, dass diese zur Consorsbank mitumzieht.

66 Kommentare

Gelegentlicher Autor

Ich schließe mich den Beiträgen an. Ich finde es angebracht, nicht auf das Ende eines Monats warten zu müssen, um eine Analyse des Depots über den "Personal Investment Report" (PIR) zu erhalten. Vielmehr sollte man diesen ad hoc selbst aufrufen, und die Zeiträume flexibel auswählen können. Dies war bei der DAB Bank über den Vermögensstatus unproblematisch möglich. Hoffe die Consorsbank kommt auch zu dem Schluss, dass dies für Ihre Kunden ein wichtiger Service darstellt.


Regelmäßiger Autor

In einem kürzlichen Telefonat wurde die Qualität des PIR von dem CB-Mitarbeiter gegenüber der bisherigen monatlichen Vermögensaufstellung hervorgeheben (als Begründung für den Zeitbedarf von 5-6 Arbeitstagen für die Erstellung).

 

Wie befürchtet: ich bin enttäuscht. Wen ich das richtig interpretiere wird nur die Performance des letzten Monats ausgewiesen. Die Gesamtperformance kann ich nicht erkennen. Wenn das so ist, ist das einfach nur frustierend.

Von den fehlenden ad-hoc-Auswertungsmöglichkeiten ganz abgesehen.

 

Bank-Qualität sieht anders aus!    


Regelmäßiger Autor

Kein Report manuell erstellbar?


Regelmäßiger Autor

Bis jetzt habe ich dazu noch nichts gefunden, ich fürchte das ist eine Tatsache!! Wie die leitenden Mitarbeiter der DAB gesagt haben "Alles wird anders", da haben sie wohl voll Recht behalten, nur leider in die falsche Richtung. 

Das mit der täglichen Performance über die Watchlist, geht zwar, ist aber leider doch relativ "click" aufwendig, von der DAB war man da doch einges an Mehr-Komfort gewöhnt.

WIe schon gesagt, alles wird anders.....

 


Gelegentlicher Autor

Hallo ExDAB-Kunden,

mir geht es wie euch ... mir fehlt die für mich unverzichtbare Performanceübersicht. Ich hatte diese Funktion ständig im Einsatz. Eine monatliche Auswertung PIR genügt mir hier bestimmt nicht ... trotzdem werde ich nun erst einmal abwarten, wie die PIR von Consors aussieht und was ich damit praktisch anfangen kann. Bis zur ersten PIR im Januar 2017 (da ich erst vor 5 Tagen die PIR "abonniert" habe) warte ich also ab. Wenn ich eine andere Bank finde, die mir so eine DAB-Performanceübersicht bietet, werde ich aber wechseln. Vielleicht kennt ihr ja schon eine? Dann schreibt diese doch kurz hier rein als Kommentar. Danke.

 

Für mich sieht es jedenfalls so aus, dass Consors NULL KOMMA NULL Interesse an der Kundenbindung ehemaliger DAB-Kunden hat, weil von dort nämlich NULL KOMMA NULL Kommentar kommt, dass man diese Performanceübersicht in den nächsten Wochen anbieten wird. Es haben ja schon andere Kunden geschrieben, dass Consors seit Jahren die ein oder andere neue Funktion verspricht, aber immer noch nicht anbietet. Daher ist auch davon auszugehen, dass das nichts wird mit der Performanceübersicht innerhalb von Wochen bzw. wenigen Monaten, so dass ich wohl Consors Anfang 2017 verlassen werde.

 

Auch das sehr schlecht lesbare hellgraue Schriftbild zielt anscheinend auf jugendliche Anleger ab Smiley (traurig)

Warum macht man nur so eine bescheuerte hellgraue Schrift? Das strengt doch nur die Augen an. Wo sind denn hier die Homepage-Qualitäts-Experten? Jeder normale Homepage-Programmierer weiß doch, dass eine Homepage lesbar sein muss, oder nicht? Mit einer so extremen hellgrauen Schrift erziele ich jedenfalls keine Lesbarkeit!


Häufiger Besucher

Hallo ExDAB Kunde,

 

habe jezt meien ersten PIR Report bekommen. Ist leider total unbrauchbar, falsch und die Werte sind, wenn ich sie mit meien alten DAB Perfomanceübersichten vergleiche nicht nachzuvollziehen.

 

Im Report gibt es keine Perfomance neutralen Zu- und Abgänge, kein durchschnittliches eingesetztes Kapital und keine Zugänge aus Dividenden.

 

Prozentwerte sind teilweise falsch. Beispiel  Kaufkurs 714,20 / aktueller Kurs 719,20 sind laut Consors 16,47% Gewinn ????????

 

Liebe Consorsbank bitte machen sie die alten DAB Reports wieder verfügbar, alles was sie derzeit anbieten ist unbrauchbar.


Regelmäßiger Autor
hallo @Scheibem hm, lass Dir doch von Consors mal die 16,47% Gewinn auszahlen 😉 das hört sich ja alles nicht gut an ich habe mir bis jetzt noch keinen PIR Report angesehen, muss man sich den beantragen, das kann doch nicht sein, oder?

Regelmäßiger Autor

Das ist eine gute Idee! Bei mir ist bei einem WP der Unsinn noch grasser: trotz Kursrückgang ein wertzuwachs von 99,56%. Und das in einem Monat. Erklärung von Seiten CB seit Donnerstag ausstehend. Werde noch mal nachhaken


Regelmäßiger Autor
@Thom54 geil, 99,56% in einem Monat, cool!!! Welches Wertpapier, das wird "cool" hier!

Regelmäßiger Autor
@Anleger123 wahrscheinlich hast Du Recht, aber ich denke das liegt auch an den Kunden, den bisher gab es nur 20 Votes für diese Reporting Idee, d.h. ein verschwindend geringer Anteil der derzeitigen Consorskunden ist daran interessiert.