Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

HBCI: mehr TAN Verfahren erlauben (mindestens mobileTAN)

HBCI: mehr TAN Verfahren erlauben (mindestens mobileTAN)

mobileTAN bei HBCI via Finanzsoftware erlauben, nicht nur TAN-Generator
103 Kommentare

Aufsteiger

StarMoney wird von jeder vernünftigen Bank mit allen gängigen TAN-Verfahren (und dazu zählt vor allem mTAN-Verfahren) unterstützt. Für mich ein Grund, wieder von Consors-Bank wegzugehen, wenn das nicht bald umgesetzt wird.


Regelmäßiger Autor

Bereits seit 2014 wird mTAN als eine Möglichkeit zeitgemäßer TAN-Unterstützung gefordert. Und was ist in drei Jahren passiert? Gar nichts. Unglaublich.

 

Wie lange wollen Sie noch warten, sehr verehrte Damen und Herren bei der Consorsbank? 

 

Übrigens wären photoTAN oder pushTAN für mich auch akzeptabel. Am liebsten wäre mir allerdings mTAN, da ich sonst die x-te TAN-App installieren muss.


Aufsteiger

Ungläubig habe ich in meinem Bankingprogramm gewartet wann denn endlich die TAN aufs Handy kommt. Hier sehe ich das das garnicht geht. Das kann ja jede Sparkasse besser. War wohl nix mit Digitalisierung.


Gelegentlicher Autor

Ach Leute 

es wird kein mobiles TAN Verfahren über HBCI jemals bei CONSORS geben.

Der Nachweis ist hier in diversen Forenbeiträgen zu lesen. Es ist nur traurig,

das nicht klipp und klar seitens der Moderatoren die Entscheidung endlich mitgeteilt wird.   

Spart euch die Mühe jeglichen Kommentar zur Sache abzugeben oder zieht eure Konsequencen daraus.

 

In der heutigen Zeit ist es den CONSORS egal was der Kunde gerne hätte.

Seit froh und dankbar, das ihr noch keine Gebühren zahlen müsst. 


Regelmäßiger Besucher

Guten Tag Frau Sonja,

 

wollen Sie den letzten Eintrag des Users "Juergen987" tatsächlich ohne einen Kommentar/Update Ihrerseits so stehen lassen?

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard


Regelmäßiger Autor

Liebe Consorsbank,

 

warum schaltet ihr nicht einfach SMS-Tan für Online-Banking-Apps frei? Ihr werbt damit eine moderne und digitale Bank zu sein, schränkt aber so eine Funktion ein, die selbst von den angestaubten Sparkassen unterstützt wird. Ich denke diese fehlende Funtion ist auch ein Grund, warum einige Kunden nach Kontoerföffnung bei Euch das Konto wieder wechseln.


Gelegentlicher Autor

Hi Adolfo

 

vorherigen Kommentar von Firefox012 gelesen? Noch Fragen?


Moderator

Liebe Community,

 

auf eine erneute Anfrage in der Fachabteilung, erhielten wir die Antwort, dass aktuell keine Umsetzung geplant ist. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese Ihnen mitteilen.

 

Liebe Grüße

 

CB_Susan

Community- Moderatorin


Regelmäßiger Autor

Liebe Susan,

das ist mehr als enttäuschend. Bitte richten Sie der Fachabteilung aus, dass die derzeit unterstützten HBCI TAN-Verfahren absolut nicht zeitgemäß sind.

VG, Ortwin


Regelmäßiger Besucher

Leider habe ich die aktuelle Situation rund um das Banking mit einer Software gerade erst wirklich festgestellt. Da ich seit x-Jahren Kunde von Consors bin, konnte ich das kaum glauben, da ansosten das Onlinebanking recht gut läuft. Durch die mangelnde Nutzbarkeit von mTAN ist mir aber ein Ausbau der Kundenbeziehung nicht möglich. Schade eigentlich, aber dann muss ich mir diesbezüglich halt Alternativen suchen.

Bitte senden Sie doch eine Information herum, wenn es sich Consors anders überlegt hat.

 

MfG

Jochen Kindermann