Wissen

Traderkonto
Als langjähriger Kunde mit 6stelligem Depot bin ich über solche Angebote zunehmend verärgert. Zielgruppe sind Neukunden oder *inaktive* Bestandskunden. Die Kunden, die das Geld bringen muss man also gar nicht bei Laune halten. Meint man jedenfalls.... Mehr Infos...

Als langjähriger Kunde mit 6stelligem Depot bin ich über solche Angebote zunehmend

verärgert. Zielgruppe sind Neukunden oder *inaktive* Bestandskunden. Die Kunden, die das Geld bringen muss man also gar nicht bei Laune halten. Meint man jedenfalls.

EUREX_Konto
Ich schreibe gelegentlich covered calls auf meine Aktien. Für mich sind die Mindestgebühren in Höhe von 19,50 + Eurex Gebühren für eine Optionstransaktion (oft nur im Wert von wenigen Hundert Euro) ein rechtes Ärgernis. Lange Zeit gab es kaum Alt... Mehr Infos...

Ich schreibe gelegentlich covered calls auf meine Aktien. Für mich sind die Mindestgebühren

in Höhe von 19,50 + Eurex Gebühren für eine Optionstransaktion

(oft nur im Wert von wenigen Hundert Euro)

ein rechtes Ärgernis. Lange Zeit gab es kaum Alternativen. Die sind aber nun im Kommen. Es gibt

mittlerweile Angebote im Bereich von 1-2 Eur/Kontrakt. Consors sollte da unbedingt nachbessern,

sonst überlegen sich auch treueste Kunden einen Wechsel.

StarPartnerseite

War schon am überlegen abzuwandern, aber dieser Preis ist konkurrenzlos günstig.

 

CFDHandel
Grundsätzlich ist Consors ein Top Online Broker. Allerdings finde ich im CFD Handel die Overnight Kosten einfach zu hoch. Bei Futures werden 3,5%p.a. overnight Kosten auf den gesamten gehebelten Betrag fällig. An der Eurex ist lediglich die Margin... Mehr Infos...

Grundsätzlich ist Consors ein Top Online Broker. Allerdings finde ich im CFD Handel

die Overnight Kosten einfach zu hoch. Bei Futures werden 3,5%p.a. overnight Kosten auf

den gesamten gehebelten Betrag fällig. An der Eurex ist lediglich die Margin zu hinterlegen,

das wars. Zinsen fallen dort nicht an. Unter den gegebenen Bedingungen kann man

eigentlich nur sein Geld verlieren.