Wissen

Aktien-Sparplaene

Wie schon mehrfach erwähnt ist der Eintrag ins Namensregister mit 1,95€ pro Rate recht unwirtschaftlich bei kleineren Beträgen.

Die Möglichkeit, dieser Eintragung zu widersprechen und die 1,95 in den Wert statt in die Verwaltung zu investieren, wird von cb nicht aktiv beworben. Hier muss man aktiv werden und zielstrebig nachfragen. Der Link steht ja auch weiter unten im chat und ist online (Service und Beratung - Formulare) verfügbar.

Der einzige Nachteil, den man hat, wenn man nicht eingetragen ist: man wird nicht zur HV eingeladen und hat kein Stimmrecht. Dies spielt für den Kleinanleger aber in der Regel keine Rolle - also der Eintragung widersprechen.