Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 01.09.2014

Depotübertrag (GESAMTES Depot) bzw. Übertrag EINZELNER Aktien auf FREMDBANK

 

Guten Tag, ich habe 2 Fragen:
ich möchte ggf. einzelne Aktien zu Captrader/interbroker übertragen, vielleicht auch eines (nur eines!) meiner drei Depots bei consors.
a. Mache ich das Administrative von der Fremdbank aus oder von Consors?
b. kostet mich das von der consors-Seite aus was und wenn ja wieviel (Gesamtes Depot versus Einzelaktie).

Man beachte bitte, das captrader IBAN/BIC von 

BIC Code: CHASGB2LXXX

IBAN: GB34 CHAS...

hat!
Aus den bisherigen Zuschriften unter Hilfe/Community geht dies bisher NICHT hervor
Vielen Dank!


mikebond

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Autorität
Beiträge: 1579
Registriert: 31.10.2016

a. Ein Übertrag ist stets bei der abgebenden Bank zu beauftragen.

 

b. Kostenlos mit Ausnahme von evtl. anfallenden fremden Spesen.


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 16
Registriert: 01.09.2014
dankeschön!
🙂

PS
schicker Hund
0 Likes

Autorität
Beiträge: 3344
Registriert: 21.07.2017

@mikebond :

Ein Depot ausgerechnet im frisch gebackenen Drittstaat GB?

Warum die GB-Großbanken ihre EU-Geschäfte schon vor dem Brexit weitestgehend nach Irland verlegt haben ...

Und steuerlich immer schön sauber bleiben wird auch nicht einfacher.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4187
Registriert: 06.02.2015

Man beachte bitte, dass britische Finanzunternehmen, seit diesem Jahr, keine Wertpapierdienstleistungen für Personen aus der EU bzw. dem ERW anbieten dürfen.

 

0 Likes
Antworten