Wie verkaufe ich Bruchstücke?

gestartet von , bearbeitet (1.299 Ansichten)

Haben Sie, neben den ganzen Anteilen eines Wertpapieres, auch welche hinter dem Komma, sind das Anteilsbruchstücke - oder nur Bruchstücke.

 

Bei Bruchstücken aus Sparplänen wird automatisch der Handelsplatz „Sparplan“ ausgewählt und anschließend darüber verkauft. Wenn Sie nur noch Bruchstücke eines Wertpapiers in Ihrem Depot haben (wie z.B. 0,437), dann wählen Sie in der Ordermaske den Handelsplatz „Sparplan“ aus.

 

Ist dies nicht möglich, muss Ihr Bestand in einen Sparplanbestand umgelegt werden. Bitte erteilen Sie uns hierzu einen formlosen Auftrag mit einem unterschriebenen Brief.

 

Tipp: Haben Sie ganze Bestände und Bruchstücke im Depot (z. B. 35,437), ist ein Verkauf der gesamten Anteile über die KVG (Kapitalverwaltungsgesellschaft) möglich. Um an die KVG zu verkaufen, muss mindestens 1 Anteil vorhanden sein. In diesem Zuge können Bruchstücke direkt mitverkauft werden.

 

Durch Kapitalmaßnahmen können Sie auch Bruchstücke erhalten. Diese geben wir in der Regel wenige Tage nach der Kapitalmaßnahme für Sie zurück. Einen möglichen Restwert erhalten Sie gutgeschrieben.

Ihre Meinung ist gefragt

Wir machen Lieblingswerte sparplanfähig! Welche Werte sollen künftig im Consorsbank-Sparplanangebot auftauchen? Stimmen Sie bis 31.01.2021 ab.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.