Wie funktioniert eine OAO-Order?

gestartet von , bearbeitet (2.690 Ansichten)

Gleichzeitig mit einer Opening-Order kann der Auftrag für die entsprechende Closing-Order erteilt werden. Die Closing-Order wird automatisch aktiviert, sobald die Opening-Order ausgeführt wurde, daher die Bezeichnung "one activates the other".
Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Teilausführung der Opening-Order über die teilausgeführte Menge sofort eine Closing-Order erteilt wird. Wird diese Closing-Order ausgeführt, bevor die restliche Opening-Order gesamt ausgeführt ist, erfolgt die Streichung der restlichen Stückzahl der Opening-Order.

Brokerwahl 2020
Abstimmen und gewinnen

  • • wählen Sie die Consorsbank zum Broker des Jahres
  • • jetzt abstimmen und die Chance auf attraktive Preise sichern

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.