Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Welches Konto gebe ich als Abrechnungskonto für meinen Sparplan an und was muss ich dabei bedenken?

Als Abrechnungskonto nutzen Sie entweder das zugehörige Verrechnungskonto oder ein externes Konto.
Wird der zu sparende Betrag von einer externen Bankverbindung mittels Lastschrift eingezogen, muss das Konto zwei Bankarbeitstage vor dem Spartermin gedeckt sein. Der Sparplan kann nur bei ausreichender Kontodeckung bespart werden.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
100 % hilfreich (1/1)