Welchen Sinn hat das Formular zur Risikoneigung?

gestartet von ‎23.12.2013 13:07 , bearbeitet ‎23.12.2013 13:11 (945 Ansichten)

Bei Ihrer Depoteröffnung haben Sie Ihre Risikoneigung festgelegt. Wenn Sie einen Auftrag eingeben vergleichen wir die Risikoklasse des Wertpapiers mit Ihrer Risikoneigung. Gehört das Wertpapier zu einer höheren Risikoklasse erhalten Sie einen Hinweis. Sie können die Order trotz höherer Risikoklasse in Auftrag geben. Bitte teilen Sie uns dazu mit, dass Sie den Hinweis erhalten haben und auf jegliche Beratung oder Aufklärung verzichten.