Was versteht man unter Kapitalmaßnahmen?

gestartet von ‎27.12.2013 11:49 , bearbeitet ‎17.12.2014 13:40 (5.741 Ansichten)

Kapitalmaßnahmen sind Handlungen von Aktiengesellschaften, welche direkt die Kapital- und Stimmrechtsanteile der Aktionäre betreffen – z.B. Veränderungen des Grundkapitals bzw. der Aktien- und Stimmrechtsstruktur.
Mehr zum Thema – vom Aktiensplit bis zur Wahldividende – können Sie in unserem ausführlichen PDF nachlesen.

 

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.