Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2018

Guten Tag,

 

kann mir jemand sagen, was mit einem Call passiert, wenn es beim Basiswert während der Laufzeit des Optionsscheins zu einem Split kommt?

Beispiel:

Vor dem Split:

Basiswert => 10 € / Call => 0,10 € 

Nach dem Split:

Basiswert => 5 € / Call => ?,?? € 

 

Oder verliert ein solches Derivat dann einfach seine Gültigkeit und wird gegen ein "gleichwertiges" nur mir anderen Beträgen ausgetauscht?

Oder verdoppelt sich die Zahl der Calls?

 

Danke im Voraus fürs Antworten

 

CallBoy

0 Likes
2 ANTWORTEN 2

Autorität
Beiträge: 4180
Registriert: 06.02.2015

Hallo @CallBoy,

 

der Deutsche Derivate Verband (DDV) schreibt zu diesem Thema:

Kommt es während der Laufzeit des Zertifikats zu einer Kapitalmaßnahme der Aktiengesellschaft, wie z. B. Aktiensplits oder Kapitalerhöhungen, werden wesentliche Ausstattungsmerkmale des jeweiligen Zertifikats angepasst. Häufig hat eine Anpassung eine Veränderung des Bezugsverhältnisses, des Basispreises oder bestimmter Kursschwellen zur Folge. Ziel der Anpassungsmaßnahme durch den Emittenten ist es, den Inhaber eines Anlagezertifikates unmittelbar nach Durchführung einer Kapitalmaßnahme wirtschaftlich betrachtet nicht schlechter zu stellen als unmittelbar vor der Kapitalmaßnahme.

Quelle: www.derivateverband.de

 

 

 

Grüße

immermalanders

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2018
Na, das nenne ich eine schnelle und klare Antwort.
Vielen Dank.
0 Likes
Antworten