Was kostet mich ein Wertpapiersparplan?

gestartet von , bearbeitet (1.128 Ansichten)

Das Depot und das zugehörige Verrechnungskonto sind bei uns kostenlos.

Die Kosten für Ihren Wertpapiersparplan sind von Wertpapier zu Wertpapier unterschiedlich:
Bei Fonds zahlen Sie mit jeder Ausführung eine Ausgabegebühr, die vom jeweiligen Fonds abhängig sind. Wir bieten Ihnen jedoch zahlreiche Fonds ohne Ausgabegebühr an. Zum Fonds-Sparplan


Bei ETFs zahlen Sie mit jeder Ausführung eine Sparplangebühr von 1,5 %. Auch hier bieten wir Ihnen zahlreiche ETFs mit 0 Euro Sparplangebühr an. Zum ETF-Sparplan


Bei Aktien zahlen Sie mit jeder Ausführung eine Sparplangebühr von 1,5 %. Bei deutschen Namensaktien wird mit jeder Ausführung zusätzlich 1,95 Euro für die Eintragung in das Aktienregister* fällig (Gebühr für die Teilnahme an Aktionärsversammlung). Zusätzlich ist bei französischen und italienischen Aktien manchmal eine Transaktionssteuer fällig. Diese Aktien sind in unserer Sparplanübersicht gesondert markiert. Zum Aktien-Sparplan


Bei ETC- & Zertifikaten zahlen Sie mit jeder Ausführung eine Sparplangebühr von 1,5 %. Zum Zertitikate-Sparplan

 

* Sie können der Eintragung in das Aktienregister widersprechen. Senden Sie uns dazu das Formular "Widerspruch gegen die Eintragung in das Aktienregister" vollständig ausgefüllt zu.

Clubhouse

Die Consorsbank Community jetzt auch zum Hören auf Clubhouse!
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.