Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Was ist der Spread?

Der Spread ist die Kursdifferenz zwischen dem angezeigten Kauf- und Verkaufskurs eines Wertpapieres. Kaufen Sie ein Wertpapier und verkaufen Sie anschließend zu einem niedrigeren Kurs, machen Sie Verlust. Je geringer der Kursunterschied ist, umso geringer ist auch Ihr Verlust. Häufig wird die Kursqualität eines Wertpapieres am Spread ermittelt: Je geringer die Differenz aus Kauf- und Verkaufskurs ist, umso bessere bzw. fairere Kurse erhalten Sie.

 

Anhand der Handelszeiten können Sie Unterschiede im Spread erkennen: DAX-Unternehmen, wie zum Beispiel Siemens, haben während der Haupthandelszeit von Xetra zwischen 9.00-17:30 Uhr einen geringeren Spread, als vor 9.00 Uhr oder nach 17:30 Uhr.

Versionsverlauf
Revision-Nr.
1 von 1
Letzte Aktualisierung:
‎16.12.2020 17:09
Aktualisiert von:
 
Kategorien (1)
Beitragleistende
War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein
Keine Bewertungen