Community

Letzte Antwort zu: Qiagen Übernahme
  • 109.562 Mitglieder, 
  • 65.738 Diskussionen, 
  • 1.053 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
lupoxxl
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2017
Nachricht 1 von 17 (3.424 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

WKN: A14Z66

Für die o.g. Aktie (Design your home) wurde am 18.07.2016 der Handel urplötzlich ausgesetzt. Hat jemand Informationen warum dies geschah, bzw. wann der Handel wieder aufgenommen wird ?

Antworten
0 Likes
Highlighted
urvater
Enthusiast
Beiträge: 605
Registriert: 22.11.2016
Nachricht 2 von 17 (3.413 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Im Forum von Börsennews habe ich dazu einen Eintrag gefunden.

 

"Auf der Homepage des Unternehmens hatte ich dazu einen Bericht der Geschäftsführung gefunden mit Datum 5.8.2016. Dort steht als Auszug und von mir ohne Gewähr übersetzt: Die Lage des Unternehmens war noch nie besser als heute. Die ungewöhnlichen Bewegungen von Verkaufsorders und Kurswerte müssen untersucht werden. Der ausgesetzte Handel ist auch im Interesse der Aktionäre."

 

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Antworten
0 Likes
Highlighted
lupoxxl
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2017
Nachricht 3 von 17 (3.395 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Besten Dank für die schnelle Reaktion. Diese Info hatte ich noch nicht. Interessant wäre natürlich auch was seither in dieser Angelegenheit unternommen wurde und wann der Handel wieder starten soll.

Antworten
0 Likes
Highlighted
aldebaran
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 21.11.2016
Nachricht 4 von 17 (3.390 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Sieh da mal nach, könnte Morgen um 15:Uhr wieder handelbar sein. ( ohne Gewähr)

DESIGN YOUR HOME HOLDING AB NAMN-AKTIER O.N.
WKN A14Z66 ISIN SE0007045380 Aktie n.a.

1,93 EUR -9,81 % -0,21 EUR
18.07.16 15:00 refresh
Euronext Paris
Realtime
Antworten
0 Likes
Highlighted
aldebaran
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 21.11.2016
Nachricht 5 von 17 (3.385 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Alles falsch. Entschuldigung, hab mich im Datum verguckt!!! Bitte löschen !!
Antworten
0 Likes
Highlighted
aldebaran
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 21.11.2016
Nachricht 6 von 17 (3.373 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Hi lupoxxl,
Schau mal da drauf, da findest du Leidensgenossen.
http://www.wertpapier-forum.de/topic/50517-design-your-home-holding-ab/
Entschuldige nochmals meinen Fehler von vorhin.
Highlighted
JackTrader
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 04.11.2014
Nachricht 7 von 17 (3.365 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

[ Bearbeitet ]

Hallo @lupoxxl,

 

das Thema wurde leider schonmal besprochen:

https://wissen.consorsbank.de/t5/Wertpapierhandel/Design-your-home-Aktienabzocke/m-p/40023/highlight...

 

Ich weise nochmal auf mein kleines "Missgeschick" mit der Stellung von Aktionären im Insolvenzverfahren hin Smiley (Zunge) natürlich haben die anderen Kommentartoren recht, dass Aktionäre aufgrund ihrer Stellung in einem Insolvenzverfahren nicht benachrichtigt werden müssen, weil das Investemnt EK ist...

 

ABER: In der Liste stehen mehrere "Design Your Home". "Design your home in sweden AB" hat die Bemerkung "Konkurs" und die dadrüber nicht. Aber es würde mich schon stutzig machen, warum die Holding auch in der Liste ist.

Highlighted
nobby56
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2017
Nachricht 8 von 17 (3.179 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Mit Schreiben vom 17.10.2016 hat die REVESTA GmbH, Xanten, gegenüber der BaFin, Frankfurt, wie folgt Stellung bezogen:
 
"Die Hauptversammlung der Design Your Home Holding AB ermächtigte den Vorstand des Unternehmens am 28.06.2016, eine Erhöhung des Grundkapitals gegen Bareinlage vorzunehmen, um weiteren Wachstum des Unternehmens durch den Zufluss liquider Mittel zu ermöglichen.
Dazu fasste der Vorstand auf seiner Sitzung vom 05.10.2016 den Beschluss, durch Ausgabe von bis zu 3 Millionen neuer Aktien zu einem Nennwert von 0,10 Euro des Grundkapital um bis zu 4,16 Mio. Euro gegen Bareinlage zu erhöhen.
Die Revesta GmbH als Finanzdienstleistungsinstitut gemäß § 32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 KWG ist mit Rahmenvereinbarung vom 08.09.2016 vom Vorstand der DYH mit der Vermittlung der neuen Aktien der DYH und der Unterstützung der DYH bei der Unternehmenskommunikation, insbesondere mit der Kontaktpflege der Aktionäre, beauftragt worden. Bis dato ist die Revesta GmbH der Anlagevermittlung jedoch noch nicht nachgekommen, da eine der notwendigen Voraussetzungen für die Durchführung der Anlagevermittlung bis zur Vorlage des Vorstandsbeschlusses nicht vorliegt.
Für die Vermittlung von Unternehmensanteilen junger Unternehmen bedienst sich die Revesta GmbH regelmäßig vertraglich gebundener Vermittler nach § 2 Abs. 10 Satz 6 KWG.
Die Conexio GmbH ist seit dem 20.01.2015 im Melderegister der Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungen (BaFin) als ein solcher vertraglich gebundener Vermittler eingetragen.
Unter Berücksichtigung der Entwicklung an der Euronext und der Handelsaussetzung der Unternehmensaktien bat der Vorstand der DYH die Revesta GmbH bereits jetzt die Betreuung der Aktionäre, welche dem Unternehmen bekannt sind, zu übernehmen und diese regelmäßig über den Verlauf der Entwicklung ihres Investments und der Entwicklung bei der DYH zu informieren".
 
Gemäß der Stellungnahme wurde die Revesta GmbH von der DYH mit der Betreuung der Aktionäre beauftragt, welche diese Aufgabe wiederrum auf ihren vertraglich gebundenen Vermittler, die Conexio GmbH, übertragen hat.
 
Ist jemand von den genannten Firmen im Zusammenhang mit einem Investment bei der DYH kontaktiert worden. Welche Informationen wurden ggfs über den Verlauf der Entwicklung ihres Investments und der Entwicklung bei der DYH gegeben.

Antworten
0 Likes
Highlighted
nobby56
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 11
Registriert: 06.02.2017
Nachricht 9 von 17 (2.716 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Die Revesta GmbH, Xanten, ist nach ihren Angaben als Finanzdienstleistungsinstitut mit Rahmenvereinbarung vom 08.09.2016 vom Vorstand der DYH mit der Unterstützung der DYH bei der Unternehmenskommunikation, insbesondere mit der Kontaktpflege der Aktionäre, beauftragt worden. Die Revesta GmbH hat mir am 21.06.2017 folgendes mitgeteilt:

"wir haben soeben vom Vorstand der DYH AB die Mitteilung bekommen, dass sich derzeit eine Presseveröffentlichung in der Vorbereitung befindet, welche allen gefallen wird. Diese sollte lt. Mitteilung bis Freitag fertig sein".

Leider ist die Frist schon wieder seit 2 Wochen abgelaufen.

 

Herr Armin Dartsch (Vorstand DYH) hat mir am 21.06.2017 mitgeteilt, dass die konsolidierten Zahlen der DYH AB zu Ende Juni 2017 erwartet werden. Die DYH Holding AB sei ein kleineres Börsenunternehmen und müsse sich neben dem Tagesgeschäft auch um die Fragen von Wirtschaftsprüfern aus drei Jurisdiktionen kümmern. Das verzögere leider den konsolidierten Jahresabschluss der schwedischen Mutter.

Daraus resultiere wiederum die verspätete Jahreshauptversammlung für 2016. Diese werde aber defenitiv stattfinden. Einladungen zur JHV sollten sehr bald auf der Website des Unternehmens zu finden sein. Der Termin werde zu Ende Juni 2017 erwartet.

 

Ich habe erhebliche Bedenken, ob es noch zu einer Hauptversammlung kommt, da die bisherige Korrespondenz mit der Revesta GmbH und dem Vorstand der DYH äußerst unzuverlässig verlaufen ist. Möge sich jeder seine eigene Meinung bilden und die weitere Entwicklung abwarten.

Antworten
0 Likes
Highlighted
lupoxxl
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2017
Nachricht 10 von 17 (2.475 Ansichten)

Betreff: WKN: A14Z66

Habe festgestellt, dass die Consorsbank den Kurwert o.g. Aktie in meinem Depot auf 1,00 € gesetzt hat. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dieser Kurs von der Deutschen Wertpapierzentrale übernommen wurde. Da der Handel immer noch ausgesetzt ist, wundert  mich diese Maßnahme schon. Wie dieser Kurs festgelegt wurde bzw. welchen Hintergrund  diese Festelgung hat, konnte mir der Consors-Mitarbeter nicht sagen. Ist der Kurswert in anderen Depots ebenfalls auf 1,00 € gesetzt worden und gibt es in der Communite hierzu weitere Infos?

Antworten
0 Likes