Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2021

Da ich auch diverse Unklarheiten hatte, habe ich mich per Mail an Consors gewandt und bekam folgende, wahrscheinlich vorgefertigte, Antwort:

 

Wie erteilen Sie Ihre Weisung? Das ist ganz einfach online möglich!

Wo erfassen Sie Ihren Auftrag online? Loggen Sie sich bitte ein und fahren mit der Maus auf „Mein Konto und Depot“. In der Spalte „Depots“ klicken Sie dann auf den Punkt „Kapitalmaßnahmen“.

Wann endet die Weisungsfrist? Aufträge werden nur bis zum 21.01.2021 um 10:00 Uhr angenommen.

Die Kapitalmaßnahme kurz und knapp im Überblick:

- Bezugsverhältnis: 29 : 25 (Für 29 Bezugsrechte können 25 neue Aktien bezogen werden.)
- Die Bezugsrechte sind auf 3 Nachkommastellen handelbar.

Beispiel: Sie möchten 45 Aktien beziehen. Dann rechnen Sie bitte: 45 / 25 * 29 = 52,20 Bezugsrechte. Es werden also 52,20 Bezugsrechte benötigt.


Ganz wichtig: Bitte erteilen Sie Ihre Weisung online!

Sie erhalten eine Fehlermeldung? Nur dann rufen Sie uns bitte an. Teilen Sie uns exakt mit, wie Ihr Auftrag aussehen soll.

 

Ich habe auch das Problem, dass ich Online keine Weisung erteilen kann, mit der Fehlermeldung, ich koenne keine bruchstueckhaften Order einstellen / aufgeben, was definitiv der Aussage in der Mail widerspricht...

 

Schade, dass dieser offensichtliche Bug im Online-Interface nicht schnell behoben wird!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 79
Registriert: 22.06.2016

LOL, ich sehe gerade meine Abrechnung nach dem Verkauf der Bezugsrechte von consorsbank - und ich muss sagen was ich fühle - ABSOLUTE SAUEREI ...

 

die haben mir den vollen, normalen Preis berechnet

 

abzgl. Provision 5,00 EUR
abzgl. Grundgebühr 4,95 EUR

 

Ich hab so 54.xxxx TUI-Aktien mittels Sparplänen und hab durch den Verkauf der Bezugsrechte mal fast 10 Prozent Gebühren verbraten, obwohl es doch geheißen hat, dass 1 Prozent mind. 2.50 EUR anfallen werden ... naja, jetzt ist auch mir klar, dass ich immer mehr zu der Konkurrenz mit NULL oder 1 EUR Gebühren "rübbermachen" werde ... völlig fassungslos hier. Kopfschüttel ohne Ende ... da macht sparen Spass.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 21.07.2017

@ccpower :

Auch wenn's Dir nicht geschmeckt hat: Du hast nur das bezahlt, was Du bestellt hast.

Das Billigmenü für 2,50.- steht erst am letzten Handelstag der BZR auf der Karte.


Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 21.07.2017

@zwiebelchen89 :

Sie erhalten eine Fehlermeldung? Nur dann rufen Sie uns bitte an. Teilen Sie uns exakt mit, wie Ihr Auftrag aussehen soll.

 

Eine Fehlermeldung ist noch lange kein Bug. Wegen einer überschaubaren Zahl von TUI-Sparplanern, von welchen sicher nicht alle von ihren Weisungsmöglichkeiten Gebrauch machen, programmiert man nicht gleich ein bewährtes Online-Tool um.


Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

Wer macht mit??? ich denke, es könnte und wird eine knackige Spekulation mit der TUI-Aktie geben. Das Teil ist sehr, sehr volatil.

Stellt Euch aber x vor, alle sind geimpft und könnten wieder reisen....oder auch nicht.

Reist selber, sonst reisen ev. die Erben! Also: Rip curl/ TUI AG!! Frau (fröhlich) Hart und herzlich. Kaufe ich doch x ein K. Muss man überhaupt nicht so sehen, kann man besser machen, denn alles ist und bleibt Spekulation, macht es besser und bleibt gesund!!


Enthusiast
Beiträge: 650
Registriert: 10.12.2014

@dead-head 

Ich werde vielleicht mitmachen, aber warte erst mal noch bis zum 26.01.2021 ab.

Derzeit sitzen noch viele auf Verlusten mit der TUI Aktie, müssen aber voll Steuer zahlen, wenn sie ihre Bezugsrechte verkaufen.

Wenn sie aber die neuen Aktien zeichnen und dann am 26.01. die Altaktien abstoßen sieht das steuerlich viel günstiger aus.

Ich rechne deshalb, dass nach dem 26.01. viel Angebot für fallende Kurse sorgen wird und das ein guter Kaufzeitpunkt sein könnte.


Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

@juvol   Hallo, super, dass Du Dich wieder meldest! Ich habe Deine sachkundigen Kommentare und Hinweise - ehrlich geschrieben - durchaus vermisst (k. Iro.!). Und bedankt für diesen wichtigen Gedanken, ich werde genau auf der Spur bleiben und zusätzlich ein Abstauberlimit platzieren. Dir und allen anderen - viel Erfolg und Gesundheit!


Autorität
Beiträge: 2495
Registriert: 21.07.2017

Weiter oben wurden ja schon "realistische" Wiedereinstiegskurse von < 3,50.- in die Watchlisten genagelt. Bis dahin belasse ich es - wie bei LH - bei meinen Merkpositiönchen.

 

Irgendwann muss das in den Urlaubsdöschen gehortete Geld ja seiner bestimmungsgemäßen operativen Verwendung zugeführt werden, was zu entsprechend positiven operativen Unternehmensergebnissen führen wird, wobei Verschuldung und Schuldendienst traditionell unter den Tisch fallen.

 

Sobald in der Öffentlichkeit erstmals Schlagworte wie Grenzöffnung, Buchungsanstieg, coronafreies Gebiet hörbar werden, liegt der optimale Einstiegszeitpunkt schon deutlich in der Vergangenheit. Eine konkretere Terminierung wird die Zukunft weisen.


Enthusiast
Beiträge: 506
Registriert: 30.09.2014

Hallo @ccpower   [...] Kopfschüttel ohne Ende[...] Lass es sein, da bekommst du nur Kopfschmerzen, zusätzlich zum Ärger.

[...] dass ich immer mehr zu der Konkurrenz mit NULL oder 1 EUR Gebühren "rübbermachen" werde[...] Ja die tolle, unschlagbare Konkurenz... Das ist in der Community oft zu lesen. Ich sehe weit und breit keine Konkurenz für CB. CB steht in den meisten Rankings immer mit unter den vorderen Platzierungen. Gut, wenn du das alles nicht brauchst, dann wechsle eben.


Enthusiast
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2017

klar, wer billigt kauft, kauft mindestens 2x. Qualität hat seinen Preis, wie bei Journalismus, Broker/Sicherheit, PC + anti-Virenprogramme, Mercedes S-Klasse, Wein, Airlines, Hotels, Lautsprecher etc.

Denk x drüber nach. Lachende FrauLachende Frau Schönen, gesunden Tag - auch!

Antworten