Community

Antworten
Highlighted
Ferry_R
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2018
Nachricht 1 von 2 (1.591 Ansichten)

Offene Order ändern nicht mehr möglich; nur noch Löschen und Neueingabe der Order

Seit Kurzem ist es mir nicht mehr möglich, offene Orders zu ändern ( z.B. Stop Loss, Limit usw. ). Löschen und Neueingabe ist einfach zu umständlich. 

Warum wurde im Active Trader bei den Order-Infos die Anzeige der aktuellen Kurse sowie die Möglichkeit, die offene Order in Limits, Stops usw. zu ändern, wieder entfernt?

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3655
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 2 (1.581 Ansichten)

Betreff: Offene Order ändern nicht mehr möglich; nur noch Löschen und Neueingabe der Order

Hallo @Ferry_R,

 

was für ein Wertpapier (Aktie, Zertifikat, Hebelprodukt, ETF, ...) sollte mit welcher Order (Stop-Loss, Limit, Trainilg-Stop-Loss, ...) an welchem Handelsplatz (ETR, FRA, STR, OTC, TRG, ...) gehandelt werden? Wenn ich mich richtig erinnere, können eventgetriggerte Orders (z.B. OCO) an manchen Handelsplätzen generell nicht geändert werden. Eine Trainilg-Stop Order lässt sich bei Consors an keinem Handelsplatz ändern.

 

Im ActiveTrader wurden, wenn ich das richtig gesehen habe, keine Spalten aus der OrderInfo gelöscht. Möglich ist aber, dass diese Spalten in der genutzten Konfiguration ausgeblendet wurden. Die Konfiguration der Spalten kann man über das Context-Menü (Rechte Maustaste) > "Konfiguration" > "Spalten" bzw. "Alt+P" öffnen. Dort hat man die Möglichkeit alle gewünschten Spalten einzublenden.

Seit einiger Zeit gibt es im AT den Button "Erneut Ordern". Darüber wird die Order Eingabe mit den Daten der vorherigen Order geöffnet. Dort kann man die Werte anpassen und die Order abschicken, ohne dass man alles neu eingeben muss. Diese Funktion gibt es auch auf der Webseite.

 

 

Viele Grüße

immermalanders