Community

Letzte Antwort zu: Wirecard zukaufen?
  • 89.256 Mitglieder, 
  • 48.599 Diskussionen, 
  • 814 Gelöste Fragen
Antworten
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2493
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 1 von 25 (2.307 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

METRO (MEO) - Kapitalveränderung (Abspaltung/Spin off)

Hallo zusammen,

 

alle, die von der Metro Wertpapiere mit offenen Orders besitzen, sollten daran denken, dass alle offenen Orders heute nach Handelsschluss gestrichen werden. Morgen können dann wieder neue Orders aufgegeben werden. Nach dem Split hat Metro die ISIN DE000BFB0019, Ceconomy hat die ISIN DE0007257503 (bisherige ISIN von Metro)...

 

 

Grüße

immrmalanders

 

Antworten
0 Likes
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 2 von 25 (2.225 Ansichten)

Betreff: METRO - jetzt 2 Aktien

Nach der Aufspaltung der METRO in 2 Gesellschaften sollten seit gestern auch die beiden neuen Aktien im Depot stehen.

Nur, in meinem Depot stehen sie nicht - was ist da los bei der Consorsbank?

Bei der Konkurrenz waren die schon gestern morgen im Depot und ich konnte bereinigen.

heinzulrich
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2016
Nachricht 3 von 25 (2.181 Ansichten)

Betreff: METRO - jetzt 2 Aktien

bei mir ist das Gleiche passiert, ich denke, ich werde meinen Rechtsanwalt wegen Schadenersatz einschalten

Antworten
0 Likes
leopold776
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2017
Nachricht 4 von 25 (2.169 Ansichten)

Betreff: METRO (MEO) - Kapitalveränderung (Abspaltung/Spin off)

Das gleiche Schicksal ist auch mir passiert. Ceconomy (ex. Metro) sind da aber die

Mir fehlen auch die Aktien der "neuen" alten Metro (WKN: BFB001).

 

Ich bitte um schnellstmögliche Bearbeitung des Problems.

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2493
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 5 von 25 (2.151 Ansichten)

Betreff: METRO - jetzt 2 Aktien

Bei Consors werden Aktien erst eingebucht, wenn die Clearingstelle geliefert hat.

Habe ihr denn bereits die Kundenbetreuung deswegen angerufen? Ohne diesen Schritt könnt es, meiner Meinung nach, schwer sein eine Verkaufsabsicht den neuen Stücke nachzuweisen...

Antworten
0 Likes
Highlighted
heinzulrich
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2016
Nachricht 6 von 25 (2.136 Ansichten)

Betreff: METRO - jetzt 2 Aktien

Klar, habe mich bei der Kundenbetreuung beschwert, dann habe ich bei der Deutschen Börse nachgefragt, die sagten, ich solle mich an meine Hausbank wenden, da die Clearingstelle nicht mit Privatanlegern spricht.

Es kann nicht sein, dass die neue Metro Aktie gehandelt wird, ich aber nicht handeln kann, weil sie nicht im Depot eingebucht ist.

Antworten
0 Likes
juvol
Enthusiast
Beiträge: 430
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 7 von 25 (2.113 Ansichten)

Betreff: METRO - jetzt 2 Aktien

Die Metroaktie ist doch gestiegen, was soll dann das Geschätz mit Schadensersatz.

Spar dir den Anwalt und überweise den Gewinn an ConsorsSmiley (fröhlich)

DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 8 von 25 (2.023 Ansichten)

Betreff: METRO (MEO) - Kapitalveränderung (Abspaltung/Spin off)

Auch am 16.7.2017 um 12:48 finde ich in meinem Depot keine der beiden neuen Aktien. Nur die alte mit einem um 2/3 gesunkenen Kurs.

Da sind die Consorsbank IT-Leute wohl schon im Urlaub. Bei der Konkurrenz aus Quickborn hingegen waren die umgetauschten neuen Aktien sofort verfügbar.

Der Vorstand von Consors, Monsieur Jean-Laurent Bonnafé sollte sich hier im Forum entschuldigen. (Den Brief an die Kunden kann der Forenbetreuer sicherlich hier in den Thread einpflegen).

 

Antworten
0 Likes
urvater
Enthusiast
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2016
Nachricht 9 von 25 (2.001 Ansichten)

Betreff: METRO (MEO) - Kapitalveränderung (Abspaltung/Spin off)

An einem Sonntag wird es auch keine Buchung geben. Kein Geschäftstag keine Buchung.

Die IT hat damit weniger zu tun. Es ist eher eine Frage wie eine Bank mit Wertanlagen umgeht, die nur theoretisch schon im Besitz ihrer Kunden sind.

 

Consors hat sich entschieden nur Werte im Depot anzuzeigen und als handelbare Einheit zur Verfügung zu stellen, zu denen auch die Daten tatsächlich vorhanden sind. So ist Consors sicher, dass sie rein rechtlich auf der sicheren Seite sind. Kunden, die diese Werte schon handeln wollen, werden sich sicherlich benachteiligt fühlen. Es ist also eher eine Frage ob Pech oder Schwefel besser ist.

 

DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 273
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 10 von 25 (1.939 Ansichten)

Betreff: METRO (MEO) - Kapitalveränderung (Abspaltung/Spin off)

Auch heute morgen stehen noch Metro AG Aktien wortwörtlich im Depot.

Laut Kaufauftrag habe ich gerade auch solche gekauft. Ich hoffe, dass man diese dann auch in beide Kategorien umtauscht. Smiley (zwinkernd)

 

Da stimmt doch was nicht.

Antworten
0 Likes