abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kurssprung bei Cardinal Health US14149Y1082

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 02.02.2021

Hallo zusammen,

die Aktie von Cardinal Health,  ISIN US14149Y1082, steigt seit einigen Tagen sprunghaft. Dümpelte sie die letzten Jahre(!) immer seitwärts zwischen 50 und 60 Euro und war dabei ein absolut verlässlicher Dividendenzahler, ist sie seit dem 11.8. um inzwischen über 20% gestiegen und findet scheinbar kein Ende - inzwischen ist sie bei über 70 Euro angelangt.

 

Trotz gründlicher Recherche finde ich keine Ursache dafür - die jüngst veröffentlichten Quartalszahlen waren zwar ganz gut, aber lagen nicht völlig außerhalb der Erwartungen, großartige Neuigkeiten hat die Firma auch nicht verkündet und Nachrichten oder Analystenkommentare zum Thema finde ich weder im deutschen noch im englischsprachigen Raum. Beiträge in Foren sind ebenfalls sehr rar gesät.

 

Hat jemand eine Idee, was da los ist?

 

Meine Strategie ist eigentlich, Aktien einmal anhand der Dividendenrendite zu kaufen und dann nicht mehr weiter drüber nachzudenken, solange die Dividende nicht gesenkt oder ausgesetzt wird.

In diesem speziellen Falle - bei meinem Kaufkurs wären es aktuell über 40% Gewinn, wenn ich aussteigen würde - juckt mich ein Verkauf aber gerade sehr in den Fingern. Bevor ich nun verkaufe, würde ich aber gerne abschätzen, woher die Kurssteigerungen kommen und ob es berechtigte Gründe für die Euphorie gibt, die womöglich noch weitere Steigerungen erwarten lassen oder ob es nur ein Strohfeuer à la Wallstreetbets ist, so dass ein Ausstieg jetzt tatsächlich angebracht wäre.

 

Liebe Grüße und einen schönen Abend euch!

0 Likes
2 Antworten 2

Autorität
Beiträge: 1782
Registriert: 12.12.2016

@707 Zum Unternehmen habe ich hier viel geschrieben. Cah 

Ich habe auch festgestellt , dass  der Kurs in letzter Zeit  stark gestiegen ist, für mich Anlass , heute einen kleinen Anteil  zu verkaufen. 

Mein Limit 70,10 wurde  heute zum Tageshoch ausgelöst.

 

Ich habe es aufgegeben, Gründe zu finden, warum eine Aktie steigt oder fällt.

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3438
Registriert: 21.07.2017

Ein Teilverkauf wie von @erich12  ist hier sicher nicht das schlechteste.

@707 :

Ein möglicher Auslöser für den Kursanstieg seit Anfang Juli ist in einem Beinahe-Revisionsurteil betreffend die Opiod-Missbrauchsgeschichte zu sehen. Vielleicht müssen die Verurteilten Beteiligten ein paar Milliarden weniger zahlen.

 

Zudem wird der CEO gefeuert und durch den CFO ersetzt > neue Besen ...

0 Likes
Antworten