Community

Antworten
Funkee3000
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2018
Nachricht 1 von 4 (1.091 Ansichten)

ETF nicht mehr sparplanfähig?

Hallo zusammen,

 

ich habe unterschiedliche ETFs in meinem Depot. Alle davon sind als Sparplan angelegt worden, zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

 

Einer der ETF-Sparpläne den ich habe ist:

Lyxor Nasdaq-100 UCITS ETF D-EUR (WKN 541523)

 

Der Sparplan wird seit dem 15.08 monatlich ausgeführt. Nun habe ich aber gesehen, dass dieser ETF wohl seit einigen Wochen nicht mehr sparplanfähig ist.

 

Ist das normal, dass manche ETFs im Laufe der Zeit nicht mehr sparplanfähig werden können?

Wenn ja, was sind die Gründe dafür?

Wird mein bestehender Sparplan dennoch weiterhin ausgeführt werden auch wenn ich bspw. die Sparrate nicht mehr anpassen kann?

 

Gerade unter Berücksichtigung des längeren Anlagehorizontes finde ich es unglücklich wenn sich die Konditionen ändern sollten, so dass ich die Sparpläne nicht so fortführen kann wie gedacht. Ich stelle mir auch die Fragel ob das auch meinen anderen ETFs passieren kann. Aktuell sind die anderen allesamt aber noch sparplanfähig.

 

Ich wäre für Tips dankbar worauf ich bei den ETFs achten sollte, damit sich das langfristige Ansparen auch wirklich lohnt.

 

Vielen Dank

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 274
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 2 von 4 (1.055 Ansichten)

Betreff: ETF nicht mehr sparplanfähig?

[ Bearbeitet ]

Die Frage zum ETF konkret kann dir nur der Kundenservice, ein Moderator, der eine solche Frage schon mal hatte oder ein Moderator, der sich an die Fachkollegen wendet beantworten. Oder natürlich ein Forumsmitglied, das schon mal ähnliche Erfahrungen mit einen anderen ETF gemacht hat.

 

Allgemein würde ich den ETF-Bestand einfach stehen lassen und einen neuen Sparplan auf diesen Index beginnen. Da gibt es sicher einen vergleichbaren in der Kostenlosaktion. Vielleicht sogar noch billiger?!?!

Ich habe einige Bestände, die sparplanmäßig beendet sind, bei denen ich dann Alternativen bespare. Welchen MSCI World ich nehme ist letztendlich völlig egal.

 

Siehe auch mal hier :-) :

https://www.finanzwesir.com/blog/etf-laufende-kosten

Lerwick
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 31
Registriert: 21.12.2016
Nachricht 3 von 4 (996 Ansichten)

Betreff: ETF nicht mehr sparplanfähig?

Laut der Sparplanliste-Aktionsliste gibt es den ETF noch als Sparplan. Ich kann darauf aber auch keinen neuen Sparplan eröffnen.

 

Neulich gab es hier mal einen Beitrag der Consors, kann diesen leider gerade nicht finden, dass Sparpläne wenn einmal angelegt, weiterlaufen. Es können nur keine neuen Sparpläne mehr angelegt werden, wenn die Consors das Invest nicht mehr als Sparplan anbietet. Dies bezog sich aber auf Aktien.

Antworten
0 Likes
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 274
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 4 von 4 (989 Ansichten)

Betreff: ETF nicht mehr sparplanfähig?

Wahrscheinlich stimmt die Liste nicht mehr.
Im ETF selbst steht: "Kommentar: Kauf nur über Börse möglich / Dieser Star Partner ETF kann gebührenfrei gekauft werden."

Also nur noch "Einzelkauf" und nicht mehr Sparplan.

Ist jetzt nur die Frage, was ist das Aktuellere :-) .

 

Die Frage mit dem Weiterlaufen kann ich dir nicht beantworten und habe auf die Schnelle auch nichts gefunden.

Sonst einfach die Kundenhotline anrufen. Achtung Lob ( :-) ) - ich habe mit der Telefonhotline bisher nur gute Erfahrungen gemacht.