Community

Antworten
Leines22
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2014
Nachricht 1 von 3 (747 Ansichten)

Delisting in Singapur / Was kann passieren ?

Ich habe eine Aktie aus Singapur ( WKN A0HNHK Asia Power Corp.) für die ein befristetes Angebot eines Kauf besteht. Die Aktie soll ausgelistet werden. Momentan ist sie nicht mehr handelbar, aber das Übernahmeangebot steht noch. Ich halte das Angebot für zu gering.

 

Nun stellt sich die Frage, was passiert, wenn ich das Angebot nicht annehme ? Werde ich einfach auf den Papier sitzen bleiben und sie nicht mehr verkaufen können ?

Kennt sich jemand aus mit Aktiengesellschaften in Singapur und kann mir sagen, ob die einfach umgewandelt werden können, ohne alle Aktien zurück zu kaufen ?

Muss dort ein Unternehmen alle Aktien kaufen, um eine Aktiengesellschaft zu übernehmen ?

Kann man darauf spekulieren, einen höheren Preis zu erzielen, wenn man das Angebot (wurde schon dreimal verlängert) nicht annimmt ?

 

Da sich die Gegebenheiten von Land zu Land unterscheiden, müsste sich wohl wirklich jemand mit den Regularien in Singapur ( Singapore ) auskennen.

 

Vielen Dank für eure Hilfe !

 

 

Antworten
0 Likes
avdie
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2016
Nachricht 2 von 3 (450 Ansichten)

Betreff: Delisting in Singapur / Was kann passieren ?

Ich schließe mich der Frage an. Wie kann man mit der Situation als Kleinanleger umgehen und welche Rechte hat man?

Antworten
0 Likes
MM2000
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2019
Nachricht 3 von 3 (109 Ansichten)

Betreff: Delisting in Singapur / Was kann passieren ?

Hallo Leines22,

 

hast Du die Stücke von AsiaPower noch im Bestand bzw. zwischenzeitlich irgendwelche Erfahrungen/Informationen bekommen?

 

Danke, beste Grüße!

 

Antworten
0 Likes