Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 38
Registriert: 07.07.2016

Was hat sich Consors eigentlich dabei gedacht, auf der Website bei der Übersicht zu einem Wertpapier keine Bid und Ask Kurse mehr anzuzeigen?

Professionalität schaut anders aus!

Consors baut stetig ab... 

656 ANTWORTEN 656

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 26
Registriert: 15.10.2014

Ich habe inzwischen auch schon beim Wettbewerb meine Listen angelegt. Arbeite halt vorübergehend etwas umständlich. Warte noch etwas ab und dann treffe ich meine Entscheidung - wird vermutlich aber nicht positiv für CB ausfallen. 

Generell halte ich mich zukünftig raus: Ich werde als Kunde nicht einmal ignoriert.. (obwohl PLATIN) muss mich also entscheiden: Akzeptiere ich dieses Angebot mit der sagenhaften Wertschätzung und dem unerreichten Angebot der Homepage weiter oder ziehe ich meine Depots ab?  Alles Andere ist bei diesem Verein verlorenen Liebesmühe. Das habe ich in meiner mehrjährigen Erfahrung mit der CB mehr als kapiert!


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 14.12.2021

Bei zB Volvo 855689:         Voreinstellung Nasdaq Stockholm: Ask/Bid und Hoch/Tief  Kurswert und Währungskürzel in SEK (um die 190SEK)

Ändert man auf  Börsenplatz Tradgate erhält man : Ask/Bid Kurswert und Währung in EUR (aktuell ca 19,50Eur)  Den  Hoch/Tief  Kurswert jedoch weiterhin in SEK(ca 190) jedoch mit dem Währungskürzel EUR. Also 190 Eur.  Bei Meyer Burger (CHF)ist es etwas anders, stimmt aber auch nicht.    Hey Consors GEHT´S noch... 

Warum kann man denn den Börsenplatz nicht frei wählen und speichern ?

Mich interessiert im normalen Alltag der Kurs von der Nasdaq Stockholm und SIX Schweiz etc. nicht. Bei Auswahl Bader Bank bekommt man Lang&Schwarz präsentiert obwohl bei einer anderen Position des gleichen Wertes die Bader Bank voreingestellt ist !!

Ist es den Damen und Herren Programmierern vielleicht möglich die Kopfzeile der WL auch in der Vollansicht zu fixieren ?

Und wo ist die Intraday gesamt Veränderung ?

 

Diese Unfähigkeit glaubt einem niemand, das muss man gesehen haben....

 

 

 

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2016

Meine Aktivitäten (Käufe/Verkäufe) sind seit der Umstellung auf die Neue Watchlicht nahezu bei Null.
Der Grund ist die mangelnde Übersicht der WL und die damit fehlende Entscheidungsgrundlage.
Andere User auf diesem Portal erwähnen ebenfalls eine mehr oder weniger erzwungene Zurückhaltung mit ihren  Käufen und Verkäufen.
Da die CB von diesen Umsätzen bzw . Trades lebt, könnte der Schuss der abgemagerten Darstellung der neuen WL nach hinten los gehen.
Hoffen wir´s.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 31.05.2017

@Doro Genau den Gedanken habe ich heute auch gehabt. Die neue WL zwingt mich ja fast schon zu buy and hold und da man den Tagesgewinn / Verlust nicht mitgeteilt bekommt bricht auch keine Panik oder Gier aus 🙂 Da Consors von den Gebühren bei Kauf oder Verkauf lebt gucken sie in die Röhre. Ich mach jetzt erstmal nichts mehr, außer monatlich frisches Geld anzulegen und die Dividenden zu kassieren. Ist vielleicht ja auch besser so 🙂


Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2021

Bislang war ich mit Consors eigentlich ganz zufrieden, aber seit einer Weile verschlimmbessert Consors ständig seinen Service. Angefangen hat das Desaster meines Erachtens damit, dass ich nach dem Login andauernd meine Seiten aktualisieren muss, um nicht automatisch ausgeloggt zu werden. Nach dem Aktualisieren der Seite wird dann aber oft nicht die ursprüngliche Seite angezeigt sondern die zuletzt aktive Seite. Was soll das? Und oftmals werde ich trotz Aktualisierung meiner aufgerufenen Seiten von Consors dann trotzdem ohne Vorwarnung einfach ausgeloggt und muss mich dann mit einer neuen TAN wieder einloggen. Das nervt total! Mit betroffen sind vom Logout dann übrigens außerdem noch Seiten, für die man bei Consors gar keinen Login benötigt z.B. Chartdarstellungen von Aktien oder die Seiten Consors „Indizes“ oder Consors „Tops&Flops“. Und dies passiert immer, wenn man die besagten Seiten erst nach dem Login aufgerufen oder aktualisiert hatte.

 

Vor kurzem hat Consors dann noch die Chartdarstellung verschlimmbessert. (z.B. immer mit unbrauchbarer Standardeinstellung auf „Candle“).

 

Das alles sind Dinge, die mich zwar schon sehr nerven, mit denen ich mich aber noch irgendwie arrangieren konnte. Der traurige Höhepunkt wurde nun aber vor ein paar Tagen erreicht, seitdem nun auch noch die Watchlists der Verschlimmbesserung zum Opfer fielen. Mehrere meiner täglich mehrfach verwendeten Watchlists wurden von Consors einfach gelöscht! Da ich mich aber auf Consors verlassen habe, habe ich leider keinerlei Backup von diesen Daten! Diese sind für mich somit unwiederbringlich verloren, es sei denn Consors verfügt über ein Backup und stellt mir die Daten wieder her! Gearbeitet habe ich insbesondere mit den Watchlists, da die Darstellung meiner Depotübersicht für mich nicht ausreichend ist (z.B. aufgrund fehlender Minicharts).

 

Mit der ungefragten Löschung einiger meiner Watchlists ist es aber leider noch nicht getan! Die neue Darstellung/Ansicht meiner noch nicht gelöschten und somit verbliebenen Watchlists ist eine absolute Katastrophe, da viele Informationen nicht mehr oder nur noch sehr unübersichtlich dargestellt werden und ich somit total den Überblick verliere! Auch die maximale Anzahl von Watchlists wurde leider auf 30 begrenzt. (Brauchen die etwa „so viel“ Speicher?) Zwischenzeitlich hatte Consors außerdem offenbar mehrfach Systemprobleme und ich hatte überhaupt keinen oder nur begrenzten Zugriff auf meine Daten. Das kann nicht angehen!

 

Die „alten“ Watchlists beinhalteten übrigens z.B. folgende Detailinformationen, die mir sehr wichtig sind:

 

In der Gesamtübersicht (im Kopf):

Gesamteinstandskurs aller Positionen in €, aktueller Gesamtwert in €, Gesamtgewinn/Verlust in % und € sowie Tagesgewinn/Verlust in % und €

In den Einzelpositionen:

- Anzeige von Mini-Charts mit Auswahl Tag, Monat, 3Mon, 6Mon, 1J, 3J, insbesondere 5J und 10J

- Tagesgewinn/Verlust in % und €, Gesamtgewinn/Verlust in % und €

- Einstandseinzelkurs, Einstandsgesamtwert, Einstandsdatum, aktueller Einzelkurs und Gesamtwert

- Anzahl/Nominale

- Auswahl und Anzeige des Handelsplatzes mit aktuellem Handelsvolumen, Hoch/Tief-Kurse sowie Bid/Ask-Kurse

 

Alle Einzelpositionen einer Watchlist mit allen eben genannten Features konnten außerdem auf einer Seite nebeneinander angezeigt werden, was jetzt nicht mehr der Fall ist, da die aktuelle Darstellung u.a. viel zu platzraubend ist und somit nicht auf den Bildschirm passt!

 

Auch hatte man die Möglichkeit, selbst zu definieren, was man in seiner Watchlist-Ansicht angezeigt bekommen möchte und in welcher Reihenfolge die Spalten angeordnet werden. Das geht nun nicht mehr!

 

@ Consors: Bitte korrigieren Sie Darstellung der Watchlists auf den alten Stand zurück und stellen Sie meine von Ihnen gelöschten Watchlists umgehend wieder her! Ich kann so nicht damit arbeiten und verliere total den Überblick und das kann mich schnell sehr viel Geld kosten! Und das gilt insbesondere gerade jetzt bei dem momentan doch sehr nervösen Börsengeschehen! Nochmal: Das kann nicht angehen!


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 31.05.2017

@neesmaDie meisten (leider nicht aller) der aufgeführten Probleme lassen sich lösen, wenn man eine neue Ansicht erstellt. Gehe in die Watchlist, klappe "Ansichten" aus und wähle "+Neue Ansicht erstellen". Wenn diese mit Namen versehen und ausgewählt ist, kann man nach klicken auf das Stift-Symbol die einzelnen Spalten auswählen, verschieben etc. Ja, die Schriftart ist zu groß. Ja, der Platzbedarf auf dem Bildschirm ist grotesk. Ja, das Handling ist teilweise unkomfortabel. Ja, es fehlen Informationen. Ja, die neue WL ist voller Bugs. Aber man kann sehen, was es eigentlich hätte werden sollen. Ich empfehle konstruktive Kritik zu üben und zumindest ernsthaft versuchen, mit der neuen WL klarzukommen, denn eine andere wird man von Consors nicht bekommen. Ich hoffe noch darauf, das die Fehler bereinigt werden und das Design gestrafft wird...

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 31.05.2017

Watchlist-Featurewunsch: Im Stift-Menü neben Ansichten hätte ich noch gerne neben "Ansicht umbenennen / Spalten bearbeiten / Ansicht löschen" einen Eintrag "Ansicht kopieren", der dazu führt, das die derzeitige Ansicht unter einem neuen Namen mit den aktuellen Spalteneinstellungen gespeichert wird. Auf dieser Basis kann man dann einfach eine Variante der Ansicht editieren.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2021

@PeterG

Vielen Dank für deinen Hinweis. Aber leider funktioniert das bei mir leider nicht, da bei mir das Stiftsymbol zwar sichtbar ist aber nur abgedimmt. D.h. es ist deaktiviert und nicht anwählbar! Warum auch immer? Somit lassen sich die Spalten bei mir leider nicht anpassen. Die neuen WL sind einfach nur Schrott!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3340
Registriert: 21.07.2017

@neesma :

Ich erspare mir jetzt, Dir die Stelle in den CB-Infos zu suchen, an der steht, dass die vorgefertigten Vorlagen NICHT geändert werden können.

Deshalb ist der Stift sinnigerweise abgedimmt.


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2021

ich stimme allen schon erwähnten Kritikpunkten zu und habe noch weitere hinzuzufügen:

  • Ausweisen einer Gesamtsumme von Depotwert und Kontostand
  • Depotwertveränderung zum Vortag
  • zum Teil werden die Namen mit 5 Zeilen angezeigt, 1 Zeile abgekürzt genügt vollkommem (z.B.: Shop Apotheke)
  • es kann keine Watchlist eines anderen Users importiert werden

Hier muß doch einiges nachgebessert werden um zumindest die alte Funktionalität zu garantieren.

 

Antworten