Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

ich kann nur noch einmal zum Ausdruck bringen, dass es uns sehr freut, dass so ein reges Interesse an der CFD App besteht!

 

Ich kann Ihnen versichern, dass die Entwicklung auf Hochtouren läuft. Leider sahen wir uns zuletzt mit Hindernissen technischer Natur konfrontiert, wie schon einmal beschrieben. Wir möchten Ihnen nur eine ausgereifte und technisch einwandfreie App präsentieren, die für Sie zuverlässig nutzbar ist.

 

Ich bitte Sie daher noch einmal um ein wenig Geduld. 

 

Herzliche Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 30.08.2015

Wäre es eigentlich auch möglich direkt an die entsprechende Webservice-API heranzukommen?

 

Da ich selber App-Entwickler bin und zur Zeit kein Hobby-Projekt habe, würde ich mich sehr gerne an einer CFD-App versuchen - wenn diese auch eher zum Beobachten denn zum Handeln gedacht ist. Ich habe aber schon gerne den aktuellen Stand meiner offenen Positionen vor Augen, wobei mir die aktuelle Consors-App nur bedingt hilft. Smiley (fröhlich)

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2015
So langsam schäme ich mich etwas fremd. Es sind fünf Monate seit "Mitte nächsten Jahres" vergangen.
Irgendwie stellt man sich doch vor, dass es einem Broker in nur fünf Monaten alleine eine CFD-App zu entwickeln. Vor allem, wenn die Konkurrenz seit gefühlten Ewigkeiten diesen Service gratis anbietet.
Geld für die Entwicklung sollte doch vorhanden sein. Also hapert es an der Organisation... Nicht sonderlich Vertrauenserweckend, vielleicht sogar enttäuschend um ehrlich zu sein.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2015
"... fünf Monaten alleine möglich sein sollte..." Sollte es natürlich heißen.
0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2015

Sie wollen es halt richtig und gut machen 🙂

 

Mir ist aber eh schleierhaft warum es für jeden "kleinen" Quatsch immer eine eigene App geben muss. Kann man das nicht einfach in die normale integrieren und wers nicht braucht solls halt nicht nutzen? Normaler Aktienhandel ist doch auch in der App und nicht eine fürs Konto, eine für Aktien, ...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2015

Sorry aber für mich ist das ein Witz.
Ich brauch die App um überhaupt mit cfds an manchen Tagen zusätzlich zu traden und da muss man on sein.
Ganz ehrlich das ist sowas von schwach und ich werde wohl bald bei einer anderen Bank ein Konto eröffnen und mal sehen welcher Broker für mich das bessere Paket schnürrt.
Eine cfd App haben die ja schon somit ein Vorteil den consors nicht hat 😕

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2015

Na da wurde mir doch glatt innerhalb kürzester Zeit der Name des anderen Brokers aus dem Text gelöscht. Darin ist Consors schnell aber eine App zu machen ......!

Vor allem wenn die App von diesem Broker für Consors entwickelt wird.

Ich bin jetzt schon so viele Jahre (ich glaube über 20) bei Consors  aber das bringt mich echt auf die Palme, vor allem die in meinen Augen echt schlechten Ausreden. Ich finde es peinlich.

mfg

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3784
Registriert: 06.02.2015

Naja, bei den anderen Brokern sollte man beachten, dass man plötzlich Pleite sein kann sollte etwas ganz schief gehen (z.B. Aufhebung einer Währungskopplung und man ist falsch positioniert). Da warte ich lieber auf die App und bin nicht mal plötzlich Pleite...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2015

Naja wer plötzlich Pleite sein kann aufgrund von einer Position bei Cfd´s der sollte einfach ganz die Finger davon lassen und nicht mal auf eine App warten.

Sorry völlig unverständlich.

Würde nie alles auf eine Karte setzen mit SL arbeiten und bei Cfd keine Position über Nacht halten, da gibt es weitaus bessere Produkte als ein Cfd für mich.

 

Cfd ist für mich Intraday und mit SL nachziehen aber da ich tagsüber nicht an meinen PC komme klappt das bei mir auch sonst nicht, man kann weder Gewinne realisieren noch SL nachziehen.

Deshalb ist die Antwort oben für mich nicht nachvollziebar oder sie kommt von einem Consors Mitarbeiter Smiley (zwinkernd)

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2015

Und Währungen handel ich nicht nur den Dax und da ist das mit dem SL über Tag kein Problem. Egal was die Schweizer tun Smiley (fröhlich)

0 Likes
Antworten