abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aktientausch APE gegen neue AMC -> wann??? Stichtag war heute 25.08.23

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 23.08.2022

Hallo liebes Consors Team,

 

wann werden die APE Aktien gegen die neuen AMC Aktien getauscht? Als Stichtag wurde der 25.08. von AMC angegeben. Bisher habe ich immer noch APE Aktien in meinem Depot, die ich nicht mehr handeln kann. Das ist sehr schlecht und bringt mir ziemliche Nachteile.

Bitte um schnelle Beantwortung.

 

MfG

M.J

0 Likes
3 Antworten 3

Autorität
Beiträge: 4443
Registriert: 06.02.2015

@Ymir 

Bei Consors werden Kapitalmaßnahmen generell erst gebucht, wenn die Lagerstelle geliefert hat. Die Lagerstelle geht, seit bekanntwerden des Dividendenstrippings, ebenfalls nicht mehr in Vorleistung. Bis eine Kapitalmaßnahme eines ausländischen Basiswertes gebucht ist, können ein paar Bankarbeitstage vergehen. Wenn heute der Stichtag ist, ist der Bestand zu Handelsbeginn oder zu Handelsende entscheidend? Wo steht denn, dass heute der Stichtag ist? Ich habe dazu nichts gefunden.

 


Autorität
Beiträge: 3696
Registriert: 21.07.2017

Dass die APEs heute - wohlgemerkt: an den US-Börsen - in AMC-Aktien gewandelt wurden, ist schon korrekt, @immermalanders .

Außerhalb der USA hatten Besitzer von APEs somit abwicklungstechnisch miserable Karten, irgendwie zu reagieren bzw. weitere Verluste zu vermeiden - heute weitere 13,5% bei AMC.

Noch dazu wurden die AMC gestern 10:1 reverse gesplittet, wodurch auch die APEs nur noch zu je 1/10tel neuer AMC berechtigten, wie hier bei Marketwatch zu lesen ist.

 

Die Verfasserin des Artikels macht zwischen den Zeilen auch kein Hehl daraus, dass bei diesem Vorgang schon seit 08/2022 eine rücksichtslose Verwässerung der Anteile der Altaktionäre betrieben wurde. (s. 4. Absatz "But the fun doesn't stop here. ...)

 

 

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 23.08.2022

Danke für die Antworten. Mittlerweile habe ich auch von Consors direkt eine Antwort bekommen... ja leider verzögert sich auch hier, wie schon 2022, die Ausgabe der neuen Aktien wieder, so dass man weitere Verluste in Kauf nehmen muss

 

"Bei der WKN A3DSW5 gab es eine obligatorische Kapitalmaßnahme. Die Lagerstelle hat uns bislang keine Stücke geliefert. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, buchen wir die Gattung um. Bitte haben Sie noch etwas Geduld."

 

😞

 

mfG

0 Likes
Antworten