Community

Letzte Antwort zu: Russische Aktien
  • 99.031 Mitglieder, 
  • 58.805 Diskussionen, 
  • 923 Gelöste Fragen
Antworten
smartpointer
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2019
Nachricht 1 von 5 (523 Ansichten)

#1 China-Analyse in Deutsch aus 5 Jahren McKinsey, UBS

Liebe langfristige Investoren und Freunde,
ich war die letzten 5 Jahre während dem Studium und Arbeit jedes Jahr viele Monate in China, habe neben dem Studium für euch fleissig Chinesisch gelernt, und versucht, die Wirtschaft in China besser zu verstehen. Auch in Bezug auf Investments und Aktien, wie hier wohl für die meisten interessant. Spreche nun fließend Chinesisch (Mandarin). 

Danach habe ich als Manager für UBS (Investment-Bank) und McKinsey (TOP-Management-Beratung) gearbeitet, und gelernt, wie man Firmen und Aktien analysiert.

 

Alles, was ich in China gesehen habe, habe ich jetzt in meiner "ultimativen" China-Analyse zusammengefasst, die ich heute gerne mit Ihnen teilen möchte. Auf dem Qualitätsniveau von UBS und McKinsey, wenn diese Investment-Entscheidungen treffen.


Unter anderem eine Detail-Analyse zu Tencent ("China's Facebook+Instagram+WhatsApp+ApplePay+Blizzard"), Alibaba ("China's Amazon+eBay"), und NIO ("China's Tesla"), sowie eine Kurzanalyse der 50 größten Konzerne.


Und: Wie ich mittlerweile den Einfluss der Regierung auf die Wirtschaft dort sehe, und wo/wie man am besten investieren kann und vom Wachstum China's profitieren kann!

 

Ich freue mich auf eure Erfahrungen! Wer war auch schon in China? Was seht ihr genau so, was ganz anders?


Würdet ihr Aktien von Tencent/Alibaba/... kaufen?

 

Ganze China Analyse lesen >> https://www.alleaktien.de/china

Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 481
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 2 von 5 (460 Ansichten)

Betreff: #1 China-Analyse in Deutsch aus 5 Jahren McKinsey, UBS

Meine unverändert gültige Einschätzung zu Tencent mit etwas allgemeinem China Exkurs: Klick. Man sieht am Feedback, dass das Intesse an solchen Diskussionen hier leider gering ausgeprägt zu sein scheint. 加油 :-)

stocksour
Autorität
Beiträge: 1134
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 3 von 5 (437 Ansichten)

Betreff: #1 China-Analyse in Deutsch aus 5 Jahren McKinsey, UBS

Lieber @expat ,

ich bevorzuge persönlich in einen Kontext eingebettete Kurzanalysen - wie Deine - stets vor der epischen Breite eines Versuchs einer Gesamtdarstellung des Chinesischen Aktienuniversums.

Das hat der Verfasser ganz ordentlich gemacht.

 

Allerdings ist das einzige, was mir von dem ganzen Artikel nachhaltig im Gedächtnis bleiben wird, dass China im Grunde Erbbaurecht nach deutschem Vorbild betreibt.

 

juvol
Enthusiast
Beiträge: 600
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 4 von 5 (426 Ansichten)

Betreff: #1 China-Analyse in Deutsch aus 5 Jahren McKinsey, UBS

Bei mir ist aus dem Artikel im Gedächtnis geblieben, dass mir jemand ein Premium Paket verkaufen möchte.

Wieder einer mehr, der begriffen hat, dass man Geld mit zahlenden Kunden noch leichter verdienen kann, als mit richtigen InvestmentsMann (fröhlich)

expat
Enthusiast
Beiträge: 481
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 5 von 5 (404 Ansichten)

Betreff: #1 China-Analyse in Deutsch aus 5 Jahren McKinsey, UBS

[ Bearbeitet ]

Schon richtig, @juvol. Dazu solltest Du beachten, dass der Autor ein Spezialist darin ist, Seitenzugriffs- bzw. Nutzerzahlen schnell nach Oben zu bringen.  Zitat: "Ich unterstütze Unternehmen und Influencer als verlässlicher, technischer Partner dabei, eigene digitale Produkte und Plattformen von 0 auf >100'000 monatlich aktive Nutzer zu skalieren." Mit Deinem Klick hast Du ihm schon geholfen ;-)

 

Trotzdem ist Beides - hier wie dort - ein Beitrag, der inhaltlich was liefert. Ganz gratis :-) Soll doch Jeder selbst entscheiden, ob er für mehr zahlen will. Zudem brechen Abos und Nutzerzahlen sehr schnell weg, wenn kein Content kommt. So einfach ist es also nicht, vor allem nicht, dies stabil zu halten. Und mir sind solche Beiträge hier immer noch 1000x lieber als die ellenlangen Diskussionen um ApplePay, das Lieferdatum von Steuerbescheinigungen und dergleichen.

 

Leider ist das nun schon wieder eine Meta-Diskussion. Für mich ist das daher damit abgeschlossen. Wenn Jemand was inhaltlich zu China schreiben oder fragen will, wäre mir das lieber.

Antworten
0 Likes