Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2018

Hi

 

mein Freund und ich haben beide getrennte Wertpapierdepots bei der Consorsbank. Weiss jemand, ob ich Aktien von meinem Depot in seines übertragen kann und ob das was kostet?

 

Gruss

Catfoot

0 Likes
4 ANTWORTEN 4

Moderator
Beiträge: 478
Registriert: 15.10.2015

Hallo @Catfoot,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Depotübertrag.

Sie können einen Übertrag im eingeloggten Bereich veranlassen.
Bitte ziehen Sie dazu die Maus oben auf "Mein Konto und Depot"
Unter dem zweiten Oberpunkt von links "Depots" haben Sie in der Auswahl den Punkt "Depotübertrag". Beachten Sie bitte, dass mehrere Arten für eine Ausführung zur Verfügung stehen.

Ein Übertrag von Wertpapieren die in Deutschland gelagert sind ist innerhalb Deutschlands kostenfrei. Zu den steuerlichen Vor - und Nachteilen befragen Sie bitte Ihren Steuerberater.

Freundliche Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2018

Guten Tag,

darf ich dieses Thema bitte nochmals aufgreifen?

 

Da CB_Petra in ihrer Antwort explizit erwähnt, dass ein Übertrag von in Deutschland gelagerten Aktien kostenfrei ist und ich in der Kostenübersicht keine Unterscheidung zwischen in Deutschland und im Ausland gelagerten Aktien finden kann, würde ich gern wissen, ob und wenn ja welche Kosten damit verbunden sind, wenn ich im Ausland gelagerte Aktien übertragen möchte.

 

Konstellation: Aktiensparplan bei der Consorsbank, einmal pro Jahr Übertrag der ganzen Stücke in mein Depot bei einer anderen Bank (DE). Steuerliche Irrelevanz gebe ich mal vor. Die zu übertragenden Aktie lagert z. B. in Großbritannien (Unilever PLC, A0JNE2).

 

Vielen Dank für ihre Bemühungen.

 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 267
Registriert: 03.04.2018

Hallo @RedNoses,

natürlich dürfen Sie das Thema nochmals aufgreifen, dafür ist unsere Community ja gedacht.

Ich habe Ihre Anfrage bezüglich des Übertrags an die zuständigen Kollegen weitergeleitet.
Sobald uns eine Antwort vorliegt werden wir sie hier posten.

Mit besten Grüßen

CB_Andy
Communtiy Moderator

0 Likes

Moderator
Beiträge: 568
Registriert: 17.09.2015


Hallo @RedNoses,

der Übertrag von Wertpapieren zwischen Banken mit Sitz in Deutschland ist aufgrund einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes kostenlos. Es kann aber in Einzelfällen dazu kommen, dass Gebühren von Dritten anfallen, etwa wenn die Papiere nicht bei Clearstream verwahrt werden oder im Ausland lagern. Diese Kosten reichen wir an Sie weiter.
In dem von Ihnen geschilderten Szenario gehe ich von einem kostenlosen Übertrag aus.

Bitte wenden Sie sich für weiterführende Informationen und zur weiteren Klärung gerne an unsere Kollegen der telefonischen Kundenbetreuung. Diese erreichen Sie montags bis
sonntags von 07:00 Uhr – 22:30 Uhr unter 0911-369-3000

Beste Grüße

CB_Kai
 

Community Moderator

0 Likes
Antworten