Community

Antworten
Als Mitglied der Community können Sie die Inhalte dieses Boards nur lesen. Für dieses Board freigeschaltete Mitglieder können aktiv an der Diskussion teilnehmen und eigene Beiträge und Kommentare schreiben. Wollen Sie dabei sein? Dann schicken Sie CB_Michael eine Nachricht mit ihrer Motivation zur Teilnahme.

Login & Nachricht schreiben

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Kursversorgung blockiert

Hallo zusammen,

 

es sieht so aus, dass die asynchrone Kursversurgung via push blockiert, wenn z.B. historische Daten synchron geladen werden.

Ist das vielleicht auch so, wenn andere synchrone Funktionen laufen, wie z.B. das Ausführen einer Order mit Bestätigung? 

Stört das niemanden oder kann/sollte man das Aussetzen der Kursversorgung vernachlässigen?

 

VG

 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 64
Registriert: ‎13.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Ich kann nur über die alte API sprechen, weil ich mit der neuen noch nicht so weit bin.

 

Da habe ich für alle API-Aufrufe, die länger brauchen können, eigene threads. Wenn dann mal was hängt, wird der thread gekillt, und neu gestartet.

 

Bist Du sicher, dass Dein Programm die pushkurse abholt, während es auf die Beendigung eines API-Aufrufes wartet, also die callback-Funktion (falls es da auch so gelöst ist), nicht auch wartet?

 

Ansonsten ist eine Kurslücke jedweder Art natürlich nicht hinnehmbar, ich interpoliere aber alles auf 1 Wert/Sekunde, aber das ist was anderes Smiley (zwinkernd)

 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Hallo hek-2,

cool, dass gerade du dich wieder meldest. Hast mir schon mal mit nem richtigen Tip geholfen!

Dachte, es würde zu meinem post ne rege Diskussion geben, aber dann werde ich wohl noch alleine forschen müssen. Da man wegen der neuen API jetzt mehr am AT klebt, merkt man erst wie schlecht der funktioniert: Charts bleiben leer (trotz ABO), minutenlang keine Kurse von TRG, usw. Gestern morgen hing die Kursversorgung komplett, oder die automatische Depotaktualisierung hing.

Übrigens, ich habe inzwischen für die neue API mehr fertig als für die alte. Mit der alten API habe ich lediglich in der Zwischenzeit jede Menge Kursdaten fürs backtesting gesammelt.

Warum hast du nicht umgestellt?

Ich dachte morgen ist Schluss mit der alten API, stand jedenfalls irgendwo in einer Info vom Consors Team. 

Und ja, bei der neuen API muss man sich auch mittels callback an die asynchronen Antworten hängen. Allerdings sind die Datenstrukturen anders aufgebaut, es gibt auch kein 'IsInitAskPrice' mehr usw.

Wenn du willst, können wir uns ja austauschen, du kriegst mein Interface zur API und dafür bekomme ich deine Strategie(n)?

Oszillatoren und Indikatoren wie RSI o. MACD usw. bräuchte ich nicht, die hab ich schon.

Hast du inzwischen schon was für die Derivate Auswahl gebaut, da bin ich gerade bei. Ist ja voll aufwändig die ganzen excel files erstamal manuell einsammeln zu müssen.   

Kursversorgung hängt gerade wieder (Gelb).

 

VG

 

Highlighted
Autorität
Beiträge: 3.390
Registriert: ‎06.02.2015
Betreff: Kursversorgung blockiert

Hallo @WorstCase,

 

ich bin mir nicht mehr sicher, ob bei mir ein Abruf von historischen Daten den Market Data Stream blockiert hat. Ich habe länger schon keine großen Datenmengen mehr abgerufen. Ob das passiert kommt sicher auch darauf an, wie viele Daten man abruft (Wertpapier, Zeitraum, Kompression). Ruft man z.B. vom FDAX die Intraday-Daten der letzten 15 Tage mit einer Kompression von 1 Minute ab, wird eine sehr große Datenmengen abgerufen. Ein extensiver Upload (große Datenmenge, max. Bandbreite mit hoher Priorität) kann die Kursversorgung beeinträchtigen.

 

 

Grüße

immermalanders

 

Highlighted
Häufiger Besucher
Beiträge: 30
Registriert: ‎12.02.2019
Betreff: Kursversorgung blockiert

Man kann mehr als eine GRPC-Verbindung öffnen und die zweite nur für historische Kurse nutzen. 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 64
Registriert: ‎13.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert
[ Bearbeitet ]

Hallo worstcase,.

 

Ich bin noch mit der Umstellung befasst, und das kann ich praktisch nur am WE machen, weil das "höckste Kontschentatschion" erfordert. Ein WE hab ich schon gebraucht, um nur den TestClient ans Laufen zu bekommen, ohne VS.

 

Wenn die die alte API jetzt abschalten, stehe ich natürlich erstmal auf dem Schlauch Smiley (traurig)

 

Da man wegen der neuen API jetzt mehr am AT klebt, merkt man erst wie schlecht der funktioniert: Charts bleiben leer (trotz ABO), minutenlang keine Kurse von TRG, usw. Gestern morgen hing die Kursversorgung komplett, oder die automatische Depotaktualisierung hing.

 

Momentan bekomme ich über die alte API keine pushkurse für viele Sachen (Wirecard z.B. pusht Smiley (zwinkernd))! Im ActiveTrader kommt aber auch nichts.

 

Aha:

 

Erneut mit technischen Problemen kämpft die Deutsche Börse AG. Nachdem bereits am Vortag die Eurex Probleme hatte, verzögert sich nun der Handelsstart am Mittwoch. Bis auf die persistenten Orders seien Aufträge gelöscht worden und müssten neu eingegeben werden, heißt es im Handel. Nachdem eine schnelle Lösung nicht gefunden wurde, hat die Börse nun gemeldet, dass "Xetra T7 derzeit nicht zur Verfuegung" steht. Wann der kontinuierliche Handel beginnt, ist offen. An der Behebung des Fehlers wird nach Aussage der Deutschen Börse gearbeitet.
DJG/mod/ros

 

Mehr dann später ...

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Danke für deinen Beitrag, immermalanders

Habe heute morgen die historischen Kurse geladen wobei es keine Probleme mit der Kursversorgung gab.

Werde meine Datenhandling aber noch mal überdenken.

Guckt ihr denn gar nicht nach neuen Höchstkursen oder Tiefstkursen?

OK, wenn du den FDAX handelst, wohl eher nicht.

Welche WKN hat der FDAX im AT? 

Ich kriege über die API (alt o. neu) nicht mal Kurse der Währungspaare wie sie im AT zu sehen sind. Braucht man dafür das Kurs-ABO?

 

VG

 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Danke Löwnzahn,

hatte ich auch schon probiert, dabei zeigt dann das Symbol für die Kursversorgung statt Grün einen gelben Punkt.

 Muss wohl mal die log files an Consors schicken.

 

VG

 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Heute morgen wieder kurz nach 9:00 Uhr keine Kurse von TRG in allen Kurslisten.

Selbst in der Anwendung mit der alten API zappelte nichts mehr. Aber andere Börsen zeigten Kurse im AT, hab allerdings kein ETR-ABO.

Habe diese Aussetzer schon des öfteren festgestellt, meistens zu einer Zeit wenn von XDAX auf DAX und zurück umgestellt wird.

 

Holt ihr denn die Kurse von mehreren Börsen zu einem Wert, z.B. einem DAX-Wert?

 

VG

 

Highlighted
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 40
Registriert: ‎23.09.2018
Betreff: Kursversorgung blockiert

Hi hek-2,

die Anwendung mit der alten API läuft doch noch, aber der 1.Juli ist ja noch lang um den Zugang abzuschalten, bin mal gespannt. 

Smiley (fröhlich)

Vielleicht hat man ja auch die Wünsche einiger API-Nutzer ernst genommen. 

 

VG