Weiterbildung

Grundlagen – Fehler und deren Vermeidung im Wertpapierhandel

gestartet von am - zuletzt bearbeitet am  von (9.261 Ansichten)

Einmal um die Welt der Börse: Auf der letzten Etappe zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim

Wertpapierhandel besonders achten müssen. Lernen Sie aus den häufigsten Fehlern

anderer Anleger. Unsere Experten geben Ihnen wertvolle Tipps und zeigen ihnen Strategien

zur Vermeidung von Fehlern und Risiken.

 

  • Behavioral Finance: Erkennen Sie Zusammenhange zwischen Marktentwicklungen, Ihrem eigenen Verhalten und Fehlinvestitionen.
  • Strategie, Disziplin, Regeln: Machen Sie sich vertraut mit verschiedenen Systemen zur Fehlervermeidung.
  • Stop-Loss-Order: Nutzen Sie verschiedene Ordertypen, die Sie beim vorausschauenden Handeln unterstützen.

Aufzeichnung des letzten Webinars:
Das Video mit der Aufzeichnung liefert Ihnen Wissenswertes zum Thema wann immer Sie möchten.

 

Mit Ihrem Klick werden Sie auf unseren Consorsbank YouTube-Kanal weitergeleitet:

 

Grundlagen4.jpg

 

Ihre Referenten:

  

Timo-Tietel_.jpgTimo Tietel ist in der Abteilung PlatinumStars als Manager tätig und bereits seit 2004 bei uns aktiv.

„Wenn ich ein Wertpapier wäre: Ich wäre ein Knock-out-Zertifikat. Mit hoher Risikobereitschaft und stets in Bewegung – das maximale Verlustpotenzial wäre jedoch von Anfang an definiert.“

 

 

 

 

 

 

Markus Heimeier

Markus Heilmeier ist Bankkaufmann und als Teamleiter im Kundenservice tätig.

„Wenn ich ein Wertpapier wäre: Ich wäre ein Investmentfonds, weil ich als Teamleiter immer versuche, die Stärken meiner Mitarbeiter zu fördern, um eine gute Performance zu erreichen.“

 

Consorsbank YouTube-Kanal
Webinar verpasst? Auf unserem YouTube-Kanal können Sie unsere bereits stattgefundenen Webinare jederzeit einfach und bequem nachholen.

Geldlexikon

In unserem Geldlexikon finden Sie schnell heraus, was ein Begriff aus der Finanzwelt bedeutet. Einfach Suchbegriff eingeben und los.

Haben Sie Fragen?
In den FAQ finden Sie die Antworten auf Ihre häufigsten Fragen. FAQ Webinare FAQ Seminare