Community

Antworten
Thombable
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 57
Registriert: 30.01.2016
Nachricht 21 von 39 (4.171 Ansichten)

Re: Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Hallo,

danke für das Feedback. Ich musste etwas schmunzeln, da die Antwort so marketing-sprech ist, das man drei mal um die Ecke lesen muss, um ansatzweise was zu verstehen. Was ich verstanden habe: Das Angebot ist fair, weil es Teil des Gesamtpakets ist und das Gesamtpaket nun man darin besteht, wie wir tun was wir tun. Und es ist uns auch schnurz wenn ein paar People rummosern.

Das ist ihr gutes Recht. Ich werde als Reaktion darauf nun meine Wahlmöglichkeit als Verbraucher wahrnehmen und habe alle CB-Sparpläne heute gelöscht.

Beste Grüße, Tom
Rattatuii
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 01.05.2018
Nachricht 22 von 39 (2.581 Ansichten)

Re: Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

http://www.broker-portal24.de/201706/etf-sparplaene-an-welchen-handelsplaetzen-und-uhrzeiten-fuehren...

 

Hier steht ja alles dazu.

 

Das wars. Tschüss Consors-Bank. Sucht euch einen anderen blöden.

Schraube
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2018
Nachricht 23 von 39 (2.033 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Hallo Leute,

 

hat jemand aktuelle Informationenn zu der Problematik "Uhrzeit" bei Käufen?

Ich habe einige ETF Sparpläne angelegt und finde als Handelsplatz Angabe nur "Sparplan".

Wo genau werden meine monatlichen Käufe denn jetzt gehandelt? Als Ausführungsuhrzeit ist bei mir immer ca. 13Uhr angezeigt. Ist das jetzt gut oder schlecht? Es muss doch irgendwo in meiner Sparplanübersicht zu sehen sein, wo genau die ETF gehandelt werden? 

 

Beste Grüße

Schraube

Antworten
0 Likes
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1319
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 24 von 39 (2.020 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

@Schraube

 

Schau Dir mal die Abrechnungen im Online-Archiv genau an. Da steht bei meinen ETF-Sparplänen als Handeslplatz immer München und die Ausführung erfolgt kurz nach 8 Uhr.

Antworten
0 Likes
ChrisKI
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 26.02.2018
Nachricht 25 von 39 (1.935 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Jetzt wollte ich bei mir mal nachschauen, ob es auch so ist und mal die Kursdifferenzen zwischen 8 Uhr und später vergleichen, stoße dabei aber auf widersprüchliche Informationen.

 

Unter Depot -> Orderübersicht -> Orderdetails steht folgendes Ausführungszeitpunkt:
03.09.18 15:22:40

 

Im Onlinearchiv im dazugehörigen Kauf-pdf steht:
AM 03.09.2018 UM 08:10:32

 

Vermutlich stimmt die Info im Onlinearchiv, sonst würde Ihr euch hier nicht aufregen.
Kann trotzdem mal jemand nachgucken, ob bei Euch das auch so widersprüchlich ist?

Diese Abweichung habe ich bei alle Orders, die ich geprüft habe.

Antworten
0 Likes
Sigrid_W
Autorität
Beiträge: 1319
Registriert: 30.08.2016
Nachricht 26 von 39 (1.909 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

@ChrisKI

 

Die Abweichungen habe ich auch. Es stimmen aber definitiv die Angaben in den Abrechnungen.

ChrisKI
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 26.02.2018
Nachricht 27 von 39 (1.861 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Danke für's Nachgucken @Sigrid_W!
Dann werde ich demnächst mal schauen, ob sich die vorbörslichen Sparplankäufe in München auch bei mir negativ auswirken.
Antworten
0 Likes
luckyy
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2018
Nachricht 28 von 39 (1.629 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Gibt es dazu denn schon neue Erfahrungen?

 

Also wie "groß" ist das Problem denn überhaupt, also von wie viel % Abweichung sprechen wir?

Ich frage daher, weil ich zurzeit vor der Entscheidung stehe, direkt zu kaufen (4€ Gebühr) oder einen Sparplan auszuführen, den ich dann direkt wieder kündige. Den über einen Sparplan ist der gewünschte ETF kostenlos besparbar. 

Antworten
0 Likes
Schraube
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2018
Nachricht 29 von 39 (1.562 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Hey,

 

nach meinem aktuellen Kenntnisstand ist das Problem weiterhin aktuell. Ich habe meine Sparpläne bereits beendet und bin zur Konkurrenz gegangen. Die Käufe zu den nicht ganz optimalen Uhrzeiten müssen sich nicht zwangsläufig negativ auf deine Performace bzw Rendite auswirken. Dennoch ist mir die Sache einfach zu "heiß" und ich verstehe nicht warum die Consorsbank so agiert. Das schafft kein Vertrauen und das ist für mich bei einer Geldanlage unabdingbar. Viele Grüße, Schraube

Antworten
0 Likes
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 324
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 30 von 39 (1.464 Ansichten)

Betreff: Sparplan Lyxor ETF - das grenzt an Abzocke

Habe gerade eben mal wieder hier reingeschaut - Mich hat Consors dadurch als Kunden verloren. Die Bestände laufen hier zwar weiter, aber neues Geld geht zu einem Konkurrenten.

 

Wie mein Vorredner sagte - es geht um Vertrauen und das Gefühl als Kunde halbwegs fair behandelt zu werden - gerade bei einer Direktbank. Und diese Aktion mit den Spreads, durch die mal mit dem Panzer fahren kann, hat dieses Vertrauen nachhaltig gestört.

Antworten
0 Likes