Community

Letzte Antwort zu: Gilead
  • 109.033 Mitglieder, 
  • 65.569 Diskussionen, 
  • 1.050 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
muecke1
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2020
Nachricht 1 von 6 (571 Ansichten)

FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

Hallo Zusammen!

 

mit einem ETF Sparplan bin ich neu und meine Frage wäre welche Option findet ihr besser?

Lieber FTSE developed world + FTSE EM?

Oder

Reicht FTSE All the world vollkommen aus?

 

Danke und viele Grüße,

Muecke1

Antworten
0 Likes
Highlighted
hohof
Routinierter Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2015
Nachricht 2 von 6 (534 Ansichten)

Betreff: FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

[ Bearbeitet ]

@muecke1Gratulation, dass du dich entschlossen hast, zu investieren. Deine Wahl ist grundsätzlich schon mal state-of-the-art, sehr gut!

 

Der FTSE All World teilt die Developed World zu Emerging Markets im Verhältnis 89:11. Wenn du der Meinung bist, dass du eine andere Gewichtung wünschst, z.B. die viel erwähnte 70:30, musst du das mit mindestens zwei der ETFs umsetzen.

 

Noch was: Falls du deinen Sparerpauschbetrag noch nicht ausgeschöpft hast, empfiehlt es sich, auf jeden Fall die jeweilige ausschüttende Variante der ETFs zu wählen.

Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 380
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 3 von 6 (502 Ansichten)

Betreff: FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

Dem ist wenig hinzuzufügen. Bei zwei ETF musst du das Rebalancing selbst in die Hand nehmen.

Entscheidend ist auch der EM-Anteil, den du haben möchtest.

Highlighted
muecke1
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2020
Nachricht 4 von 6 (429 Ansichten)

Betreff: FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

@hohof & maultasch vielen Dank euch beide für eure sehr hilfreiche Kommentare.

11% nur emerging markets ist mir zu wenig. Vielleicht investiere ich erstmal in FTSE All the world und dann hole ich mir vielleicht irgendwann mal FTSE EM ins Depot?

Rebalancing Aufwand + mehre Gebühren sollte man berücksichtigen.

 

Viele Grüße,

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
hohof
Routinierter Autor
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2015
Nachricht 5 von 6 (394 Ansichten)

Betreff: FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

Das halte ich für eine gute Idee, erstmal einen ETF (All World) zu kaufen/besparen. Gebühren sind im Sparplan egal, immer 1,5%. Falls du Einzelkäufe tätigen willst, ist die Methode mit nur einem Wertpapier natürlich schonender. Rebalancing ist - wenn überhaupt - auch relativ einfach zu tätigen, nämlich durch einmalige oder kurzfristige Erhöhung der entsprechenden Sparraten. Das kann man evtl. 1 Mal im Jahr oder noch seltener machen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 380
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 6 von 6 (353 Ansichten)

Betreff: FTSE developed world + FTSE EM oder nur FTSE All the world

Es gibt aber derzeit einen All World (A1W8SB) im Kostenlosangebot. So wäre die Anlage so richtig für umsonst. Also nicht mal die 1,5% Sparplangebühr.