Community

Antworten
fondstar
Routinierter Autor
Beiträge: 131
Registriert: 17.03.2014
Nachricht 21 von 24 (1.300 Ansichten)

Betreff: ETF oder Fondsmanager?

Natürlich kann jeder tun und lassen was er will... Allerdings finde ich es ungerecht, das hier im Forum immer aktive Fonds abgestempelt und verteufelt werden, das das so nicht stimmt, das wollte ich herausstellen!
Antworten
0 Likes
fondstar
Routinierter Autor
Beiträge: 131
Registriert: 17.03.2014
Nachricht 22 von 24 (1.294 Ansichten)

Betreff: ETF oder Fondsmanager?

Darf ich fragen, welche Etfs denn 'Deine' sind?
Antworten
0 Likes
Highlighted
chaostrader
Routinierter Autor
Beiträge: 117
Registriert: 13.11.2014
Nachricht 23 von 24 (1.290 Ansichten)

Betreff: ETF oder Fondsmanager?

Also bist Du nicht nur Finanzpornokonsument, Du produzierst das Zeug auch noch?! Smiley (Zunge)

(Entschuldigung, war nicht böse gemeint).

 

Ich finds aber gut, dass Du zugibst, selbst ein finanzielles Interesse am Umsatz von aktiven Fonds zu haben, und dass Dir billige ETFs das Geschäft vermasseln können.

 

Na wenn Du schon seit 20 Jahren regelmässig in den Siegerfonds mit 10% Nettorendite investierst (und hoffentlich auch noch eine angemessene Sparrate von jenseits der 40, 50% hast), dann sollte das mit der finanziellen Unabhängigkeit inzwischen erledigt sein. Glückwunsch! Wann gehts denn in den vorgezogenen Ruhestand?

(Ja, da spricht der Neid, ich gebs offen zu).

 

> Wie kommst du eigentlich darauf, das die meisten Anleger soooo Tief ins Klo gegriffen haben???

 

Survivorship bias. Fonds, die mies performen und eingestellt werden, die erscheinen in keiner Statistik.

Und diejenigen, die in nicht ganz so miese Fonds investiert haben und nicht in Deine Gewinnerdinger, die werden sich auch ärgern. So wie ich. Da hab ich mir vor langer Zeit toll performende aktiv gemanagte ins Depot gelegt und dann krebsten die nur noch so rum. Nur die Gebühren, die blieben immer gleich (hoch). Da war meine Kristallkugel halt nicht so gut wie Deine. Mir hätte damals die durchschnittliche Marktperformance gereicht, dummerweise waren meine aktiven Fonds halt schlechter (so wie über 90% der aktiven Fonds).

Ryo
Ryo
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 87
Registriert: 05.12.2014
Nachricht 24 von 24 (1.281 Ansichten)

Betreff: ETF oder Fondsmanager?

@fondstar: Ich investiere 50% meiner Sparrate fast ausschließlich in den ETF110. Die anderen 50% werden als Tages- und Festgeld angelegt. 

Antworten
0 Likes