Community

Letzte Antwort zu: Apple
  • 110.447 Mitglieder, 
  • 66.614 Diskussionen, 
  • 1.069 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
ZC280579
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.04.2019
Nachricht 1 von 6 (631 Ansichten)

Dividenden im PIR

Hallo

 

 

kann man irgendwo im PIR (Personal Investment Report) die Dividenden des Monats sehen?

Ich finde, das Bild wird ein wenig verfälscht, wenn diese einfach unter den Tisch gefallen werden.

Vielleicht wäre es sinnvoll, Ausschüttungen irgendwie mit einzubeziehen (sowie die übrigen Kapitalmassnahmen).

 

Gruss

ZC

Antworten
0 Likes
Highlighted
urvater
Enthusiast
Beiträge: 616
Registriert: 22.11.2016
Nachricht 2 von 6 (558 Ansichten)

Betreff: Dividenden im PIR

Dividenden und Ausschüttungen werden im PIR als Geldeingang gekennzeichnet. Allerdings fällt das kaum auf, wenn die Höhe im Verhältnis zum Depotwert zu klein ist. Nach dem Tag des Eingangs bis zum Zeitpunkt des Ausgebens, wird es als Geldbestand im PIR dargestellt.

Die Darstellung scheint aber leicht verbuggt zu sein, da in meinem Report von Oktober der Geldbestand nicht immer optisch zu sehen ist obwohl er nie null war.

 

Das Ganze findest du natürlich nur unter "Ihre Vermöglensentwicklung im Oktober 2019" (oder welcher Monat auch immer geöffnet wurde) und unter "Ihre Vermögensentwicklung der letzten 12 Monate".

 

Sicherlich nicht hilfreich aber immerhin etwas.

Highlighted
ZC280579
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 4
Registriert: 15.04.2019
Nachricht 3 von 6 (326 Ansichten)

Betreff: Dividenden im PIR

[ Bearbeitet ]

Vielen Dank für die Info.

Würde es nicht Sinn machen, einen eigenen Bereich zu haben?

Man könnte z.B. einfach eine Zeile einfügen, in der die Summe aller Dividenden angegeben wird (u.U. als Ausschüttungsrendite im Verhältnis zum Depotwert für den jeweiligen Monat). 

Oder eine zusätzliche Spalte hinter den Depotpositionen, in denen die Summe der Zuflüsse durch Kapitalmassnahmen (z.B. Dividenden, Bezugsrechtsverkäufe) anzeigt werden.

Das wäre sehr hilfreich und würde die Transparenz weiterhin erhöhen.

 

Insbesondere muss bedacht werden, dass durch den Dividendenabschlag am Ex-Tag der Kurs fällt, was dann zu Wertverlusten führt. Werden die Dividenden per Zufluss nicht berücksichtigt, verfälscht dies das Bild. Klar fallen Ex-Tag und Zahltag zeitlich häufig auseinander, sogar in verschiedene Monate, nichtsdestrotz hätte man dann eine "rollierende" Korrektur, da man Ex-Tags-Abschläge und Zuflüsse innerhalb eines Monats zumindest gegenrechnen würde, was ja auch von der Wertentwicklung stimmt. ODER den Dividendenanspruch bzw. Auszahlungen aufrechnen bzw. addieren, um das Bild so ganz korrekt anzuzeigen. Darum geht es mir aber nicht einmal. Es geht mehr darum, den Dividendenfluss im Ganzen abschätzen zu können, ohne regelmässig die Kontoauszüge runterzuladen und darin zu filtern und zu summieren.

 

P.S. ausserdem gibt es ja unten einen Bereich "Kapitalmassnahmen". Dividenden sind ebenfalls Kapitalmassnahmen und könnten demnach auch dort aufgeführt werden...

 

Gruss

ZC

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 590
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 4 von 6 (318 Ansichten)

Betreff: Dividenden im PIR

Dividenden sind ebenfalls Kapitalmassnahmen und könnten demnach auch dort aufgeführt werden...

 

Consors versteht darunter aber keine Dividenden, sondern Splits, Merger, Bezugsrechte u.a.

 

Der PIR ist für mich einfach nur "nice to have", den Zahlen selbst schenke ich keine große Beachtung, da sie in der Vergangenheit mehrfach falsch waren. Dafür führe ich meine eigenen Statistiken in Excel, die mir deutlich mehr sagen und denen ich auch vertrauen kann.

Highlighted
urvater
Enthusiast
Beiträge: 616
Registriert: 22.11.2016
Nachricht 5 von 6 (296 Ansichten)

Betreff: Dividenden im PIR

@Hawkwind Das sehe ich genau so. Bezüglich der Dividenden/ausschüttungen nutze ich aber die Funktionalität meiner Finanzsoftware. Diese bietet genau das, was @ZC280579 sich wünscht. Einen genauen Überblick aller Dividenden/Ausschüttungen zu einem bestimmten oder allen Wertpapieren.

 

Die Tabellenkalkulation nutze ich lediglich für meine Performance und zum Prüfen ob ich meine eigenen Vorgaben einhalte oder ob ich nachjustieren muss. Ist aber alles nur reine Geschmackssache.

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 353
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 6 von 6 (252 Ansichten)

Betreff: Dividenden im PIR

Hallo @ZC280579  

Weisst du warum kein Broker sowas anbietet? Weil es zu viele Dinge gäbe, die zu berücksichtigen wären. Und trotzdem keiner wirklich mit der Umsetzung zu Frieden wäre.

Wie @urvater  und @Hawkwind  vorschlagen: Selber machen damit wenigstens einer zu glücklich ist.

Antworten
0 Likes