abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wandel von ungedeckten zu gedecktem Trade

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2019

Ich habe einen gdeckten Call verkauft. Da ich vor dem Verfallstag sicher war, dass die Aktien nicht verkauft werden, habe ich für den darauffolgenden Verfallstag einen weiteren (ungedeckten) Call verkauft. Kann man nachträglich den ungedeckten Call in einen gedeckten Call wandeln um Margin zu sparen? Werden alternativ am Verfallstag (Option ist im Geld) die Aktien aus dem Depot verwendet oder wie bei einem ungedeckten Call neue Aktien gekauft und geliefert?

Vielen Dank für die Rückmeldung.

0 Likes
1 Antwort 1

Autorität
Beiträge: 4500
Registriert: 06.02.2015

@Optionstrader 

[...] Kann man nachträglich den ungedeckten Call in einen gedeckten Call wandeln um Margin zu sparen? [...]

Ich bin mir nicht sicher, ob dies überhaupt von der EUREX unterstützt wird. Am einfachsten fragst Du mal beim EUREX-Team nach, ob so etwas machbar ist. Eine Alternative wäre, die Position zu schließen und dann gedeckt wieder zu verkaufen.

 

[...] Werden alternativ am Verfallstag (Option ist im Geld) die Aktien aus dem Depot verwendet oder wie bei einem ungedeckten Call neue Aktien gekauft und geliefert? [...]

Findet bei der Option kein Barausgleich statt (z.B. beim ODAX) und der Basiswert der Option befindet sich im Geld, sollte man, wenn ich das richtig verstanden habe, den Basiswert bis spätestens 17:30 Uhr am Verfallstag im Bestand haben, ansonsten können die Strafgebühr der EUREX anfallen wenn die Option ausgeübt und man ausgelost wird. Hat man eine ungedeckte Call verkauft und hat die Aktien im Depot, werden diese entsprechend geliefert, wenn der Gegenpart ausübt. Ist kein ausreichender Bestand vorhanden, fällt die Strafgebühr an. Handelt es sich nicht um eine amerikanische Option, kann die Option jederzeit ausgeübt werden. Um den Dividendentermin herum wäre es mMn besser die Stücke im Depot zu haben, da die Option vor der Dividendenzahlung ausgeübt werden könnte.

0 Likes
Antworten