Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2018

Den Antrag auf Erstattung der dänischen Quellensteuer kann man neuerdings nur noch online stellen, siehe hier. Und den habe ich jetzt mal gestellt, in meinem Fall für Dividenden von Coloplast und Novo-Nordisk. Dabei muss jede Dividenzahlung einzeln eingegeben, sowie die zugehörige Dokumentation (Ertragsgutschrift) als pdf angehängt werden.  Dass nimmt schon ein wenig Zeit in Anspruch. Vor allem wenn sich wie bei mir der Zeitraum über die letzten 3 Jahre erstreckt. Zu guter Letzt noch eine Bestätigung vom Heimatfinanzamt, dass man als Steuerzahler registriert ist, einscannen und ebenfalls als pdf anhängen. Nach dem Absenden bekommt man per e-mail eine Eingangsbestätigung mit Referenznummer und dem Hinweis, dass die Bearbeitung 6 Monate dauern wird.

So,  jetzt warte ich mal ab was passiert.  

26 ANTWORTEN 26

Community Manager
Beiträge: 369
Registriert: 07.11.2018

Hallo @badger,

vielen Dank für Ihre interessante Anfrage zur dänischen Quellensteuererstattung. 

Wir hatten diese an die Kollegen weitergeleitet und die Informationen erhalten, dass im Online-Formular bis zu 20 erstattbare Zahlungen eingetragen werden können. Die Frist zur Einreichung beträgt 3 Jahre nach dem Zeitpunkt der frühesten Zahlung.

Das Formular zur Bestätigung des steuerlichen Wohnsitzes durch das zuständige deutsche Finanzamt kann über die Seite der dänischen Steuerbehörden unter https://www.skat.dk aus der Rubrik Help & Resources/Forms heruntergeladen werden. 

Innerhalb des Online-Formulars kann diese Bestätigung sowie auch die zugehörigen Belege für die Dividendenabrechnung als Anhang an die dänischen Steuerbehörden weitergeleitet werden.

Viele Grüße

CB_Linda
Community-Moderatorin


Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

@CB_Linda Der oben genannte Link, verfasst in Dänisch , führt nicht weiter.

Hiermit kommt man eher zum Ziel claim of refund of danish dividend tax

 

Eine Fassung in Deutsch habe ich noch nicht gefunden. Das Ausfüllen ist etwas aufwändig. Man muss für jede Dividende extra ein Formular ausfüllen, und dazu auch online einen Beleg zufügen.

Wahrscheinlich muss man zusätzlich noch eine Wohnsitzbescheinigung des FA durchführen oder?

Wer hat schon mal das ganze Prodecedere durchgeführt?

Ich tue mich mit der technischen Umsetzung des Online Formulars schwer. Aber ich habe noch etwas Zeit zum Üben. Und es kommen noch ein paar weitere Dividendenerstattungen dazu.

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4177
Registriert: 06.02.2015

@erich12

Unten auf der Seite kann man die Sprach wählen und dort wird auch Deutsch angeboten.

 


Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

Richtig. Das Ganze kann man auch in Deutsch haben.

 

Wo finde ich dann das Online Formular , das Formular für die Wohnsitzbescheinigung?

Ich habe gute Hilfe auf einer anderen Community Seite gefunden.

2017 konnte man die Unterlagen aber noch per Post schicken.

Wie ich auch gelesen habe, dauert die Bearbeitung jetzt viel länger als früher. Der Grund:

Wegen eines riesigen Betrugsfalls mit Dividendenerstattungen hat DK die Behörden reorganisiert und lässt nur noch Online Verfahren zu. 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2018

Ich hab meine Anträge auf Quellensteuerrückerstattung im Mai 2016, Mai 2017 und Mai 2018 gestellt. Letzte Woche hab ich die Rückerstattung für alle Anträge erhalten

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

Kannst du Näheres berichten? Online oder per Post?

Welche Formulare? Für jede Dividende ein extra Blatt plus Dividendenabrechnung?

Erstattet werden 12% , anzugeben in DKR? Muss man den Betrag selber ausrechnen, da er nicht auf der Abrechnung der CB steht?

Wäre nett, wenn du ausführlich berichten würdest.

Mit DK hatte ich noch nicht das Vergnügen.

Wollte ich auch eigentlich nicht haben. Aber 2017 konnte ich Novo sehr günstig kaufen, da musste ich zugreifen. Verschenken möchte ich aber keine Steuer, die ich rückfordern kann

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2018

https://www.skat.dk/skat.aspx?oid=2246531&lang=us

Form no.

06.030 EN

Beantragung unter obiger Internetadresse und Formular, nur online. (nur englisch)

Dividendenabrechnungen einscannen und hochladen

Wohnsitzbescheinigung findet man auch unter www.skat.dk oder googln. Vom Finanzamt bescheinigen lassen (Auch scannen und hochladen)

Angaben in DK. Erstattung erfolgt auch in DK. Bank rechnet um. Evtl. Gebühren der Bank.


Autorität
Beiträge: 1755
Registriert: 12.12.2016

Danke. Ja, dieses Formular hatte ich auch gefunden und schon mal mit der ersten Abrechnung begonnen. Ist es richtig, dass für jede Abrechnung ein weiteres Formular ausgefüllt werden muss?

Dass zusätzlich die Wohnsitzbescheinigung eingereicht werden muss, ist klar.

Enthält diese Bescheinigung auch alle Angaben über die Dividenden ?

Neu für mich ist,   dass die Auszahlung in DKr erfolgt. Auszahlung als Gesamtbetrag oder für jede Rückerstattung ?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 24.05.2018

Ich hab beim ersten Mal ca 10 Dividendenbelege für Coloplast und NovoNordisk hochgeladen. Die Wohnsitzbescheinigung bestätigt nur, dass man in Deutschland steuerpflichtig ist.

Auf Deinem Konto erfolgt die Gutschrift natürlich in Euro. Die Bank verlangt evtl. Gebühren. Die Dänen überweisen in DKR

Auszahlung je Antrag . Ich hatte 3 Anträge (2016 ca 10Dividenden ,2017 4 Dividenden ,2018 4 Dividenden. Dafür bekam ich 3 Gutschriften

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 23.02.2015

Ich habe das Online-Formular der "Skatteforvaltningen" unter diesem link gefunden:

https://udbytterefusion.skat.dk/UKSelfservice/submission/submit/SKATRefusion_en

0 Likes
Antworten