Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2017

Hallo Community,

 

wegen meiner Namensänderung durch Eheschließung kümmere ich mich gerade um die Beantragung neuer Karten (Giro und Visa). Das Formular dafür ist bereits gefunden und ausgefüllt. Irritierend war hier nur untenstehender Hinweis, den ich so deute, dass die entwerteten Karten direkt mit dem Formular mitgeschickt werden müssen, damit die neuen überhaupt ausgestellt werden.

 

Da ich beide Karten im Alltag jedoch aktiv nutze, könnte ich die Zeit bis zum Eintreffen der neuen Karten schlecht überbrücken.

Von anderen Banken kenne ich es so, dass die Karten nach Eintreffen der neuen selbstverantwortlich entwertet werden müssen.

 

Werden die neuen Karten also tatsächlich nur ausgestellt, wenn die entwerteten Karten direkt mitgeschickt werden?

 

Freue mich auf hilfreiche Antworten!

 

Hier der Hinweis aus dem Formular:
Girokonto
Zur Neuausstellung Ihrer girocard und/oder VISA Card benötigen wir Ihre Karte(n) entwertet zurück. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine neue girocard
(Kartennummer und PIN bleiben bestehen) und/oder eine neue VISA Card (Kartennummer und PIN bleiben bestehen)
 
 
1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 4130
Registriert: 06.02.2015

Hallo @ASTI,

 

ein Anruf bei der Kundenbetreuung kann die Frage schnell beantworten. Diese ist täglich von 7:00 Uhr bis 22:30 Uhr erreichbar.

 

 

Grüße

immermalanders

 

0 Likes
Antworten