Community

Antworten
Highlighted
KaHa
Routinierter Autor
Beiträge: 86
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 1 von 18 (1.580 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

IBM - Red Hat Übernahme

Hallo Community,

was ist von der gestrigen Meldung:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Cloud-Hochzeit-IBM-schliesst-Uebernahme-von-Red-Hat-ab-44665...
zu halten?

Ist das gleichbedeutend dem "Squeeze-out"?
Muss mir - als Kleinaktionär von "Red Hat" - jetzt IBM ein Abfindungsangebot machen?

 

vielen Dank
KaHa

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 467
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 2 von 18 (1.570 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Das Angebot ist seit Ende letzten Jahres da und wurde vor rund 14 Tagen konkreter, als die EU-Wettbewerbshüter grünes Licht gegeben haben. IBM hat bereits Ende 2018 angekündigt, Red Hat für 190 USD pro Aktie im zweiten Halbjahr 2019 zu übernehmen. Der Aktienkurs hat scih diesem Wert dann immer weiter angenähert. Somit wird das offizielle Schreiben wohl bald kommen, wir sind ja bereits im zweiten Halbjahr.

Highlighted
KaHa
Routinierter Autor
Beiträge: 86
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 3 von 18 (1.560 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Hallo Hawkwind,

ich beobachte das jetzt seit ca. 2 Monaten und die 190 USD stehen ja schon seit Ende letzten Jahres im Raum. Hätte mir IBM nicht schon längst ein Angebot machen können/müssen? Nicht dass ich es abgelehnt hätte! ;-)
Na ja, ich danke dir für die schnelle Antwort.
Dann lehne ich mich mal zurück und harre der Dinge die da kommen! ;-)

viele Grüsse
KaHa
Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 467
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 4 von 18 (1.537 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Ich zitiere aus einer IBM IR-Meldung vom Oktober 2018:

 

The acquisition has been approved by the boards of directors of both IBM and Red Hat. It is subject to Red Hat shareholder approval. It also is subject to regulatory approvals and other customary closing conditions. It is expected to close in the latter half of 2019.

 

Somit liegt IMHO alles im grünen Bereich.

 

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3431
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 5 von 18 (1.526 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

@KaHa 

[...] Hätte mir IBM nicht schon längst ein Angebot machen können/müssen? [...]

Warum sollte eine Firma ein Angebot unterbreiten, wenn noch nicht abschließend feststeht, ob sie die Akquisition durchführen dürfen?

Highlighted
KaHa
Routinierter Autor
Beiträge: 86
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 6 von 18 (1.509 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Okay, leuchtet mir ein.
Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1450
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 7 von 18 (1.501 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

In der speziellen Situation gibt es im wesentlichen drei Möglichkeiten:

 

a) Verkaufen, wenn sich der Kurs über Monate nah am Angebotspreis eingependelt hat, und zwar bevor die Aktie vom Handel ausgesetzt wird

b) Auf ein nachgebessertes Angebot hoffen bzw. spekulieren

c) Ein Mix aus a) und b)

 

Was die bessere Variante ist, weiß man halt immer erst nachher.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 467
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 8 von 18 (1.443 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Ich warte jetzt erst mal auf ein Abfindungsabgebot für die angekündigten 190 USD durch IBM. Dieses hat gegenüber Variante a) den Vorteil, dass ich keine Verkaufsordergebühren zahlen muss.
Highlighted
KaHa
Routinierter Autor
Beiträge: 86
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 9 von 18 (1.438 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Du meinst also, es wird definitiv auf eine Barabfindung hinauslaufen?
Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1450
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 10 von 18 (1.429 Ansichten)

Betreff: IBM - Red Hat Übernahme

Hallo, @KaHa :

Ja, davon gehe ich aus. Die Ankündigung der Übernahme vom Oktober 2018 lautete damals bei CNBC:

 

(...) According to a joint statement, IBM will pay cash to buy all shares in Red Hat at $190 each. Shares in Red Hat closed at $116.68 on Friday before the deal was announced. (...)

 

Dies wurde meines Wissens bisher von keiner Seite in Abrede gestellt, etwa in Richtung "share deal" oder "teils in Cash, teils in Aktien".

Antworten
0 Likes