Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 10.09.2019

Mit SecurePlus App auf dem Smartphone und Bankingsoftware (Banking 4W von Subsembly) auf dem PC gestaltet sich der Ablauf einer einfachen Überweisung mittlerweile wie folgt:

 

* Überweisung anlegen
* PIN eingeben
* TAN am Smartphone erzeugen und händisch eingeben
* QR-Code wird angezeigt
* QR-Code mit dem Smartphone scannen und nochmals eine TAN erzeugen
* zweite TAN händisch eingeben

 

Falls das wirklich so gewollt ist, kann ich als Kunde nur den Kopf schütteln. Da vergeht mir die Lust auf Onlinebanking bei der Consorsbank.

8 ANTWORTEN 8

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 11.09.2019

Wüsste gerne wie das mit anderer Banking Software gehen soll.

Wer zeigt da einen QR-Code an?

Die von SecurePlus generierte TAN wird jedenfalls von der HBCI Schnittstelle nicht akzeptiert.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019

es ist wirklich so; das musste ich gestern bei einer ersten "SecurePlus"-Überweisung mit Banking4 feststellen.

Den QR-Code zeigt Banking4 (glücklicherweise) an, und man muss den mit der App einscannen, indem man dort [QR-Tan generieren] tippt. Diese (offenbar nur für diese Überweisung generierte) TAN muss man dann eintippen.

 

Ich freue mich schon auf den Tag, an dem ich mal wieder 5 Überweisungen nacheinander abschicken will. Ich vermute mal, dass ich das QR-Einscannen+TAN eintippen Gedöns dann auch 5 mal durchlaufen darf.

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019

kleine Anmerkung zur SecurePlus App:

wenn diese - wie gerade eben geschehen - nur einen aufgeräumten (=komplett weißen) Bildschirm zeigt, kann es helfen, die App zu stoppen (Einstellungen | Apps) und neu zu starten.

Siehe Bild (wie Sie sehen, sehen Sie nichts):

leeres Display

 

vermutlich wird das in einem kommenden Update behoben [seufz].

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019

der Bug mit dem weißen Display, der sich nur durch manuelles Stoppen+Neustart der App beheben lässt, tritt bei mir zuverlässig jeden Tag auf.

 

Wenn ich also die App an einem Tag zum ersten Mal öffne: weißer Bildschirm, App hängt.

 

(Android 9)

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019

Hallo,

 

ich nutze die Software Banking4I auf einem IOS Gerät. Er zeigt mir keinen QR Code an. Ich muss zuerst einen generierten Code eintragen und im Anchluss einen 2ten. Sehe aber kein QR Code. Benutzt du die App auch für dein Smartphone?

 

Grüße

Björn

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2016

Ich bin auch gerade etwas genervt. Über den TAN Generator das Gleiche und es funktioniert zudem nicht. Immer wieder Abbruch wegen Zeitüberschreitung, jetzt ist er deaktiviert.
Und da wollte ich nur eine Überweisung machen. Am Monatsanfang sind es mehr.
Da werde ich wohl einiges in meinem Onlinebanking ändern, denn andere Banken machen diesen umständlichen Weg nicht.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019

der Bug trat jetzt schon 3 Tage nicht mehr auf; scheint behoben zu sein Roboter (fröhlich)

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28.11.2019

In der Schrittabfolge fehlt noch eine Aktion. Bevor man nähmlich den QR-Code scannen kann, muss man noch einmal seine 'Super-Pin' eingeben - so ein Schwachsinn!

 

Ich verwalte mit Banking4 viele Konten bei diversen Banken. Bei allen geht es mit dem Flicker-Code völlig problemlos.

 

Consors ist ja auch schon vorher mit dem eigenen TAN-Generator aus der Rolle gefallen.

Kundenunfreundlicher geht's nicht.

 

Gruß Günter

0 Likes
Antworten