Community

Antworten
Highlighted
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 1083
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 11 von 20 (1.492 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

@endlosdreher ,

ein Communarde - leider kann ich auf die Schnelle nicht sagen, welcher - hat einen ähnlichen Fall geschildert:

Bei ihm hatte sich das Gerät durch intensiven "spielerischen" Umgang VOR der Aktivierung selbst gesperrt (10*TAN ins Blaue generiert).

Nicht als Vorwurf zu verstehen, nur für eine eventuelle Eingrenzung des Falles.

endlosdreher
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2014
Nachricht 12 von 20 (1.402 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

@stocksour,
absolut korrekt. Wenn man das Gerät schon 14 Tage vorher zu Hause hat spielt man auch schon mal etwas damit rum?
Aber ein kleiner Hinweis darauf keine TAN ins Blaue zu generieren wäre ja nicht schlecht gewesen.
Die fehlenden TAN Nummern sind dann am Sonntag drauf gegangen, als ich versucht habe es schon am 8.9.zu aktivieren.
Egal ein neues kostenfreies Gerät von der Firma Kobil ist unterwegs.
Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 1083
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 13 von 20 (1.380 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

(...) wäre ja nicht schlecht gewesen (...)

 

Allerdings, @endlosdreher .

Antworten
0 Likes
Casti
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2016
Nachricht 14 von 20 (935 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

Es ist unmöglich den QR Code vom Smartphone zu scannen. Muesste es vorher ausdrucken.... Wie???? ohne Drucker??? Das muss ich aber, um Überweisungen zu tätigen. Ich muss Geld senden, kann es aber nicht. Und ich bin im Ausland. Soll ich für den Generator 20 Euro+Versand bezahlen??? Was soll das alles???
Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 773
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 15 von 20 (874 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

@Casti  Pack die Rechnung inkl. Versand in Deine Steuererklärung und Du bekommst etwas zurück (gemäss Deines StSatzes, also 45% Lachende Frau), zahlst also weniger. Mußt aber versierten Berater und Kenntnisse haben.

Meine Generatoren funktionieren jetzt einwandfrei mit QRscan und TAN. Wichtig ist, die Anweisungen genau umz7usetzen, der Monitor muss im 90° Winkel stehen, sonst hauen die 45° nicht hin, besonders beim QRscan. Ich nehme die Generatoren in einem kl. Case mit in den Urlaub. Kein Problem.

Was macht Ihr eigentlich, wenn Euer Handy heruntergefallen oder gestohlen ist? Dann ist die Kacke am Dampfen.

6-7stellige Beträge bewegen und über 40 € Investition lamentieren, hallo? Denkt x darüber nach...

Antworten
0 Likes
WRDRLBRMFT
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 23
Registriert: 02.10.2019
Nachricht 16 von 20 (863 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

[ Bearbeitet ]

@deadhead

 

Handy und SecureApp haben einen Zugangsschutz (PIN, Fingerabdruck, sonstwas), der Generator nicht. Oder?

 

Und was unterscheidet einen heruntergefallenen, kaputten Genrerator von einem heruntergefallenen, kaputten Handy?

 

Wo sollte man die Kosten für den Generator steuerlich berücksichtigen können?

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3080
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 17 von 20 (844 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

@Casti 

[...] Es ist unmöglich den QR Code vom Smartphone zu scannen. [...]

Genau für einen solchen Fall gibt es den Punkt "Manuell aktivieren". Dort muss man dann die entsprechenden Daten manuell eingeben um die App zu aktivieren.

 

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 773
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 18 von 20 (840 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

@WRDRLBRMFT 

- Handy und SecureApp haben einen Zugangsschutz (PIN, Fingerabdruck, sonstwas), der

  Generator nicht. Oder?

  mit d. Generator allein kannste nix anfangen, brauchst die KontoNr + PIN, alte Handys u

  IPhones (nicht reparierbar!) kannste ALLE auslesen (Stichwort Hacker-Ladekabel im Laden

  kaufen, Iphone Spählücke = konnten jahrelang gehackt werden!!), s. heise.de / ntv.

 

- Und was unterscheidet einen heruntergefallenen, kaputten Genrerator von einem  

  heruntergefallenen, kaputten Handy

Der Preis € 20.--  vs.  € 1.150.--

 

- Wo sollte man die Kosten für den Generator steuerlich berücksichtigen können?

Anlage S oder Anlage N

 

Alles klarß! Wer viel fahren will, muss viel schmieren.

 

 

Antworten
0 Likes
WRDRLBRMFT
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 23
Registriert: 02.10.2019
Nachricht 19 von 20 (789 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

[ Bearbeitet ]

@deah-head

 

Aus dem Handy kann man nix auslesen, wenn man kein Banking/Brokerage drauf macht Smiley (fröhlich)

 

OK, dafür kannst du mit dem Generator nicht telefonieren, keine Vögel oder Pflanzen bestimmen, keine Wanderkarten abrufen, .... gibt aber auch günstigere ...

Für Leute die keins wollen bzw. extra eins kaufen müssen ein Argument.

 

Anlage S wenn's fürs Geschäftkonto ist, sollte gehen.

 

Anlage N vermutlich eher nicht, da der Generator ja nicht für den Empfang von Gehaltszahlungen erforderlich ist. Versuchen kann man's ja mal.

Antworten
0 Likes
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 214
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 20 von 20 (585 Ansichten)

Betreff: Secure Plus App und Generator aktivieren und Probleme

Vorhin eine Fehlermeldung (Nr. 23): Gerät ist nicht personalisiert.

 

Ich würde eher sagen: Gerät ist nicht ausgereift!

 

Lösung: AEG (ausschalten - einschalten - geht wieder). Nur die Frage: wie lange?

Antworten
0 Likes