Community

Antworten
Billa
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2014
Nachricht 11 von 25 (10.150 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Cortal Consors Community!

Ich würde gerne meine Vorstellung senden und finden den Tab : "Beitrag senden" nicht.

Ich kann Nachrichten lesen, antworten und Nachrichten empfangen, soweit bin ich gekommen.

Es wäre schön eine Antwort zu bekommen.

Viele Grüße Billa

Antworten
0 Likes
Berliner
Routinierter Autor
Beiträge: 140
Registriert: 10.02.2014
Nachricht 12 von 25 (10.139 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Cortal Consors Community!

[ Bearbeitet ]

Hi Billa,

 

das ist ganz einfach: Die Vorstellungen stehen alle unter diesem Beitrag. Klick dort einfach auf "Antworten", gib Deinen Text ein und klicke unten rechts auf den orangefarbenen Button "Absenden". Und das ist dann auch schon alles. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße, Berliner 

Antworten
0 Likes
Billa
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 22.03.2014
Nachricht 13 von 25 (10.130 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Cortal Consors Community!

Hallo Community,

hier bin ich wirklich neu und auch sonst selten in Listen aktiv.

Nachdem ich feststellte, dass mein gesamter Freundeskreis uninteressiert, irritiert, gleichgültig, abweisend oder zum Teil sogar schon ärgerlich reagiert, wenn ich über Wirtschaft, Geldanlage und natürlich Aktienunternehmen reden wollte, möchte ich es einmal hier probieren.

Es scheint schon an diesem Thema zu liegen, denn wenn ich darüber schweige ist alles ganz normal.

Dabei machen mir Wirschaftsnachrichten richtig Spaß und ich freue mich wieviel Hintergrundwissen man dabei ansammelt.

Also schön wäre es hier ein paar Leute zum Diskutieren zu finden.

Bin schon 57 Jahre, aber aktiv, fitt und auch noch berufstätig.

Gerne würde ich hier mich über Strategien und aktuelle Ideen zur Anlage austauschen

Highlighted
gebeutelter1
Gelegentlicher Autor
  • Community Senior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 18.02.2014
Nachricht 14 von 25 (8.357 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Cortal Consors Community!

hi iltiss,

 

willste auch zurück?  aber die neue bank hat ja noch nicht geantwortet. musste weiter mit dem dicken von der wiese vorliebnehmen. schönes vorweihnachten allen.

Antworten
0 Likes
dubbelbo
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 02.03.2016
Nachricht 15 von 25 (6.973 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Consorsbank Community!

Hallo,

wenn ich in der Watchlist den Chart anklicke, bekomme ich bisher immer direkt den Chart. Jetzt passiert es oft, dass ich eine Übersicht über die betr. Aktie bekomme und dann nochmals Chart anklicken muß. Ist die Ursache der neue Aktien-Snapshot oder kann ich die frühere Einstellung über Lesezeichen wiederherstellen? Die angebl. Verbesserung hat mal wieder eine verschlechterung in der Praksicht gebracht.

Gruß Dubbelbo

Antworten
0 Likes
freebrook
Regelmäßiger Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 33
Registriert: 26.09.2016
Nachricht 16 von 25 (6.018 Ansichten)

Betreff: Willkommen in der Cortal Consors Community!

Hi,

bin mal wieder spät dran, aber besser als nie.

Ja die lebendige Community rund um den DAX-Zertifikatehandel fehlt mir hier sehr.

Wenn ich mich hier in der "neuen" Community anmelde sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht - und das mir...

 

Gruß, Freebrook

Achim250
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2016
Nachricht 17 von 25 (4.951 Ansichten)

Dividende - Verlust bei Auszahlung in Aktien

 

Bei  den 200 von mir gekauften  Aktien der  Royal Dutch Shell (RDS), WKN A0ERG6S,  habe ich mich bei einer Quartalsdividende für eine Auszahlung der Dividende in Aktien entschieden.

Bekommen habe ich 3 RDS Aktien  mit der WKN AOD94M mit einem Wert in Höhe von ca. EUR 70,00.

Da ich jetzt 2 Positionen RDS im Depot habe, sollten die 3 Aktien mit dem Zeitwert von ca. EUR 75,00 verkauft werden.

Hierbei wird mir mitgeteilt, dass ein Verkauf erst nach einer kostenpflichtigen Bestandsumlegung möglich ist. Die Kosten für die Umlegung belaufen sich auf ca. EUR 110,00.

 Hierzu habe ich zwei Fragen:

Warum werden die zusätzlichen Dividenden nicht auf die Position der Ursprungsaktie gebucht?

Warum lässt die Consors Bank so ein Negativgeschäft im Rahmen einer Dividendenauszahlung eigentlich zu?

 

Da ich ohne Verlust bei diesem Konstrukt nicht an mein Geld komme, bitte ich Sie um Umbuchung der 3 zusätzlichen  Aktien auf RDS WKN A0ERG6S .

 

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2646
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 18 von 25 (4.923 Ansichten)

Betreff: Dividende - Verlust bei Auszahlung in Aktien

@Achim250, dies hier ist ein öffentliches Forum und die Moderatoren haben keinen Zugriff auf kontogezogene Daten. Welche Aktien geliefert werden, wenn man lieber Aktien statt Geld haben will, entscheidet die ausschüttende Firma...

Antworten
0 Likes
Achim250
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2016
Nachricht 19 von 25 (4.910 Ansichten)

Betreff: Dividende - Verlust bei Auszahlung in Aktien

Danke für die Info. Meine Intension ist es Consors auf dies, aus meiner Sicht unredliche, Vorgehensweise von RDS aufmerksam zu machen. Sollte es andere Möglichkeiten geben auf den Sachverhalt aufmerksam zu machen, bitte ich um Mitteilung.

Antworten
0 Likes
LK
LK
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 33
Registriert: 15.12.2016
Nachricht 20 von 25 (4.874 Ansichten)

Betreff: Dividende - Verlust bei Auszahlung in Aktien

Schau dir mal die zu der Wahldividende versendeten Informationen nochmal an (die, auf die du mit "ja will ich haben" reagiert hast). Dass die neuen Aktien mit einer neuen WKN eingebucht werden, ist normales Vorgehen, das Umbuchen auf die Hautposition erfolgt dann ein paar Tage (bis zu einem Monat) später von selbst und ohne Berechnung von 110 EUR.

 

Das Prozedere sollte im fraglichem Dokument beschrieben sein. Hier mal das Prozedere am Beispiel von Banco Santander: Am 19.10.2016 wurden Anrechte für Aktien in das Depot eingebucht (ISIN ES06139009O4), gleichzeitig kam ein Schreiben, in dem man sich dafür entscheiden konnte, das als Aktien, als Bardividende zu erhalten oder die Anrechte selbst sofort zu verkaufen. Am 19.11.2016 wurden dann die neuen Aktien eingebucht (ISIN ES0113902292). Zu dem Zeitpunkt hatte ich dann drei verschiedene Positionen im Depot: Die Originalaktie (ISIN ES0113900J37), die neuen Aktien und die Bezugsrechte, die nicht für eine weitere Aktie ausreichten. Am 14.11. wurden diese überschüssigen Bezugsrechte verkauft, so dass nur noch die zwei Positionen im Depot verblieben (quasi wie bei dir jetzt gerade). Am 28.11. (also fast drei Wochen später) wurden die neuen Aktien dann in alte Aktien umgetauscht.

 

Von daher würde ich sagen, dass du einfach noch eine Weile warten solltest, ob das bei RDS nicht auch so passiert.