Wie kann ich den TAN-Generator bei Verlust oder Diebstahl sperren lassen?

gestartet von ‎12.12.2013 22:31 , bearbeitet ‎07.12.2014 02:02 (6.932 Ansichten)

Bitte melden Sie Verlust, Diebstahl oder Beschädigung Ihrer Consorsbank Kundenbetreuung. Wir sperren Ihren TAN-Generator dann sofort und liefern Ihnen ein neues Gerät.


Sie können den TAN-Generator auch jederzeit online in Ihrem Konto-/Depotzugang unter dem Punkt „Verwaltung/Sicherheit/TAN-Generator“ sperren. Nach Sperrung Ihres persönlichen TAN-Generators erhalten Sie in den nächsten Tagen per Post einen neuen TAN-Generator. Anschließend müssen Sie die beigefügte Empfangsbestätigung des TAN-Generators unterschrieben an die Consorsbank zurücksenden. Bis zur Freischaltung des neuen TAN-Generators können Ihre Online-Transaktionen nur mit der mobilen TAN legitimiert werden, sofern Sie diese nutzen.

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.