Welche Kontoinformationen, benötige ich bei einer Überweisung von einem Konto aus dem Ausland?

gestartet von ‎12.12.2013 21:21 , bearbeitet ‎27.12.2016 11:12 (4.893 Ansichten)

Ab dem 1. Februar 2016 gilt im SEPA Raum das IBAN ONLY Verfahren auch für grenzüberschreitende Zahlungen, hier wird kein BIC (Bank Identifier Code) benötigt.
Bei Überweisungen von einem Konto außerhalb des SEPA-Gebietes (z. B. USA) ist der Consorsbank BIC anzugeben (bei US-Dollar CSDBDE7N, bei allen anderen Währungen CSDBDE71).

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.