Was ist der Unterschied zwischen Überweisungslimit und Online-Tageslimit?

gestartet von , bearbeitet (260 Ansichten)

Für die Sicherheit Ihres Kontos gibt es noch bis zum 20. Juli 2020 ein Überweisungslimit. Es begrenzt jede einzelne Überweisung von Ihrem Konto auf eine bestimmte Höhe. Standardmäßig beträgt das Limit 50.000 Euro je Überweisung.

 

Wir stellen ab dem 20. Juli 2020 auf ein Online-Tageslimit um. Das Online-Tageslimit begrenzt die Summe aller ausgehenden Überweisungen von Ihrem Konto oder Kontoverbund auf einen Höchstbetrag pro Tag. Davon ausgenommen sind Daueraufträge, Lastschriften, Überweisungen per Telefon sowie Kartentransaktionen und Bargeldabhebungen. Standardmäßig beträgt das Online-Tageslimit 25.000 Euro.

Wichtiger Hinweis
Sparplanausführungen

  • • Einige Sparpläne zu Lyxor ETFs und db x tracker wurden am 01.07.2020 doppelt ausgeführt.
  • • Wir korrigieren das automatisch, ohne dass Sie aktiv werden müssen.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.